Blogparade: Videospiele

14. Oktober 2008 Blogparade keine Kommentare »

Playstation 3 standing  icon (silver)
Da ich zur Zeit so schön in Blogparaden-Laune bin, folgt sogleich die nächste. Heute geht es um das Thema Videospiele, wo man bei Teilnahme sogar an einem interessanten Gewinnspiel mitmacht.

Es müssen mal wieder sechs Fragen beantwortet und anschließend ein Fazit gebildet werden:

  1. Was ist dein Lieblings-Videospiel?
    Zur Zeit alle Teile der Gran Turismo Serie.
  2. Wie lange zockst du durchschnittlich am Tag?
    Hauptsächlich am PC so ca. 2h, an der Konsole (PS3) ist zur Zeit Pause und freue mich auf den nächsten Prince of Persia Teil.
  3. Wie lange hat dein längster Gaming-Marathon gedauert?
    Meine längste Game-Session war eine Lan-Party (mit PC), wo ich 30 Stunden wach war. Ich hatte zum Glück immer was zu tun und genug Kaffee war auch vorhanden.
  4. Was war dein witzigster Moment beim Zocken?
    Bei jeder Lan-Party kommen witzige Momente zustande, aber an einen witzigsten kann ich mich nicht erinnern. Am meisten Spaß hatten wir bei den etlichen Battlefield 1942 und Frontline-Force Schlachten.
  5. Spielst du eher am Computer oder nutzt du vorwiegend Konsolen (wenn ja, welche)?
    Ich spiele eher am PC als auf Konsolen, habe aber noch eine PS2 und eine PS3 in meiner Stube.
  6. Spielst du die Games auch online?
    Die meisten PC-Spiele spiele ich online. Ich habe noch kein Konsolen-Spiel online gespielt.

Fazit:

Konsole spiele ich gerne zwischendurch, wenn ich mal keine Lust oder zu wenig Zeit auf/für PC-Spiele habe. Außerdem machen sind für mich die Nonplusultra-Genres Ego-Shooter und Strategie-Spiele und dazu taugt eine Konsole einfach nicht. Dafür machen aber Action-Adventure ala Prince of Persia dadrauf mehr Spaß.

Schreibe einen Kommentar