Blogeinnahmen November 2008

1. Dezember 2008 Blog 9 Kommentare »

Und da ist wieder ein Monat um. Leider habe ich sehr wenig hier geschrieben im November, was natürlich einige Einbußungen verspricht.
Außerdem stand im November mein Blog nicht im Zentrum der Blogeinnahmen-Debatte.

Daher direkt zur Übersicht:

Übersicht:
Google Adsense 3,07 € (3,96 $) – 73,96 %
Layerads 2,34 € – 9,65 %
Bloggerwave
Amazon Partnernet 2,94 €
Gesamt 8,35 € – 72,23 %

Für mehr Details, bitte weiterlesen.

Fazit:

Leider hat mir meine Blogparade Welche Chips esst ihr am liebsten? nicht die erwünschten Ergebnisse eingebracht. Außerdem habe ich sowieso im November zu wenig geblogt. Das liegt wohl auch am Ende der Freizeitpark-Saison, was ein großes Thema meines Blogs ist.
Da sieht man also mal wieder, dass viel bloggen auch viel bringt.
Unten in der Statistik erkennt man auch wieder, dass die beliebtesten Artikel über World of Warcraft handeln und dies ist schon in jedem Monat so. Da wäre bestimmt eine neue Vermarktung interessant.
Aber da muss man durch, mal schauen über was ich noch so schreiben kann.

Besucherstatistiken:

Besucher 3.189 – 19,06 %
– eindeutige 2.380 – 22,60 %
Seitenzugriffe 4.324 – 24,73 %
Direkte Zugriffe 7,18 % + 5,18 %
Verweisende Websites 19,47 % + 3,54 %
Suchmaschinen 73,35 % – 1,34 %

Browser:

Firefox 62,09 % + 6,32 %
Internet Explorer 27,03 % – 13,28 %
Opera 6,80 % – 3,27 %

Beliebteste Artikel:

1. World of Warcraft Guide Verzauberkunst 1-375 741x
2. World of Warcraft Guide Schmiedekunst 1-375 364x
3. World of Warcraft Guide Alchemie 1-375 362x
4. WoW Wrath of the Lich King Probleme und Lösungen 257x

7 Kommentare


  1. Benni

    am 2. Dezember 2008 um 21:53

    Hm, ich finds fast schon traurig, dass du dir so viel Mühe machst das alles aufzuarbeiten und am Ende kommt nicht mal ein Döner dabei heraus. 🙂


  2. maTTes

    am 2. Dezember 2008 um 22:11

    Man habt ihr aber teure Döner 🙂
    Aber das ist egal, mir macht das Spaß und das ist die Hauptsache 😛


  3. Benni

    am 2. Dezember 2008 um 22:13

    Na gut, dann sind es halt 2 Döner ’ne Cola. 😉
    Mir schon klar, dass du es nicht der Geldgier wegen machst. Find es nur lustig, so eine Auswertung auch mal knallhart bei Minimalbeträgen zu sehen. hehe .. 😉


  4. Tobias

    am 5. Dezember 2008 um 19:16

    Ich finde es gut dass man auch bei wenig Einnahmen sowas veröffentlicht. Immerhin besser als so mancher der nur wenn es sich lohnt seine Einnahmen preis gibt um jedem seine -zensiert-länge zu zeigen 😀

    Mach ruhig weiter so man merkt dass du mit Eifer und Spass an der Sache bist und das ist die Hauptsache 😉

    Btw hab dich über Yigg gefunden 😀


  5. maTTes

    am 5. Dezember 2008 um 21:52

    Danke für die aufmunternde Worte 😉


  6. Geldtrader

    am 6. Dezember 2008 um 11:54

    Versuch doch mal deine Adsense-Einnahmen zu optimieren.
    Bei 4000 Pi sollte schon etwas mehr drinnen sein.
    Z.Bsp oben statt den Textlinks eine richtige Adsense-Anzeige, das bringt schon was.

    Gruß
    Thomas


  7. maTTes

    am 6. Dezember 2008 um 12:59

    Danke für den Tipp.
    Aber wie ich schon in der Oktober Zusammenfassung
    http://www.mendener.net/2008/11/01/blogeinnahmen-oktober-2008/

    geschrieben habe, gab es dort oben gute Werte.

    Aber ich habe mir mal den Tipp über die 404-Seiten zu herzen genommen
    http://www.blogtrainer.de/2008/11/21/blog-monetarisierung-mit-404-seiten-geld-verdienen/

    und teste das mal.

2 Pingbacks

Schreibe einen Kommentar