Made my day

2. Dezember 2008 Fun 6 Kommentare »

Eben bei meiner Privat-Email-Adresse eingetroffen:

Sehr geehrte Damen und Herren,
Ihre Email „matthias.willmann@gmy.de“ wird wegen Missbrauch innerhalb der naechsten 24 Stunden gesperrt. Es sind 82 Beschwerden wegen Spamversand bei uns eingegangen.
Details und moegliche Schritte zur Entsperrung finden Sie im Anhang.

Dann natürlich noch eine nette „Hinweis.zip“ im Anhang.

Interessant ist, dass diese Email an „matthias.willmann@gmy.de“ geschickt wurde, ich aber gar nicht besitze.
Dennoch find ich diese Angelegenheit sehr amüsant.

Mein Hinweis: GMY steht natürlich für GMX, ich möchte ja Spam vermeiden. 😉

Tags

6 Kommentare


  1. maTTes

    am 2. Dezember 2008 um 11:14

    Ah, danke für den Hinweis 🙂


  2. Jan

    am 2. Dezember 2008 um 10:42

    Jau, des hab ich gerade auch bei Pierre gelesen, schau mal hier:
    http://www.pierre -markuse.de/2008/12/02/email-wird-innerhalb-der-nachsten-24-stunden-gesperrt-trojaner/


  3. Chikatze

    am 2. Dezember 2008 um 22:48

    huhu! frage gerade mal so durch die gegend, weil ich erst 3 rückmeldungen habe und das kann ja kaum sein… ist dein wichtelgeschenk schon eingetrudelt?
    falls ja: bitte kurzen kommentar auf mein blog mit angabe deiner teilnehmernummer: http://www.chitime.com/blog/?p=3858 ! 🙂 DANKE!!
    (ich bin schon sooooo gespannt!!!)


  4. maTTes

    am 3. Dezember 2008 um 09:43

    @Chikatze, habe dir bereits eine Nachricht hinterlassen


  5. Chikatze

    am 13. Dezember 2008 um 02:32

    wo genau? sorry, ist gerade alles etwas chaos mit dem wichteln. hast du einen eintrag zum geschenk gemacht??? *verwirrt ist*


  6. maTTes

    am 13. Dezember 2008 um 09:28

    Post Nummer 225 in deinem Artikel.

Schreibe einen Kommentar