Meine DVD-Sammlung online

13. Januar 2009 Filme 5 Kommentare »

Vor sehr langer Zeit hatte ich für meine DVD-Sammlung den DVD-Profiler benutzt, der mittlerweile in der kostenlosen Version nur noch 50 Filme in der Anwendung erlaubt. Daher war ich auf der Suche nach einen entsprechenden Ersatz, von mir aus auch mit eigenem Hosting.

Nach einiger Suche im Internet bin ich auf VCD-db gestoßen, was mich anfangs überzeugt hatte und ich direkt eine Installation hier auf meinem Webspace gewagt hatte. Leider gab es trotz richtiger Voreinstellungen bei der Installation einen Fehler, also habe ich weitergesucht.

Dank den Usern von onride bin ich auf videoDB aufmerksam geworden. Auch hier ist eine Installation auf einem Webspace mit PHP und MySQL nötig. Anschließend kann man direkt mit dem Eintragen der Filme beginnen. Hier ist das praktische, dass man nur den Titel eingeben muss, denn alle Daten des Films werden dann automatisch von einer beliebigen Seite geladen (z.B. ofdb.de oder amazon.de). Natürlich können jegliche Art von Medien eingetragen werden, so auch Blu-Rays, CDs usw.
Nun habe ich bestimmt den größten Teil meiner Filme eingetragen.

Zur meiner Sammlung geht es hier.

Tags

5 Kommentare


  1. Markus

    am 27. Januar 2009 um 15:42

    Ich hatte zu Anfang auch videoDB genutzt, doch leider ist dabei ein eigener Webspace Voraussetzung. Vor kurzem bin ich auf http://www.mein-dvd-archiv.de gestoßen und Begeistert davon. Ich kann dort ganz bequem anhand der EAN meine DVDs in mein Archiv eintragen und als XML oder EXCEL Sheet auch exportieren. Auf Nachfrage beim Admin, hat er sogar netterweise meine bisherigen Filme schnell und unkompliziert in mein Archiv importiert. Eine manuelle Import Funktion soll aber auch bald eingebaut werden.

    Dies hier ist im übrigen mein Archiv: http://www.mein-dvd-archiv.de/archiv/bobafett

    bye
    Markus


  2. GTA

    am 1. April 2009 um 10:25

    Hi.

    Ich habe ebenfalls jahrelang DVD-Profiler genutzt.
    Nach der Versionsumstellung / 50 Titel limitierung kam das jedoch nicht mehr in Frage für mich!
    Mittlerweile nutze ich auch http://www.mein-dvd-profiler.de
    Durch andere Foren hatte ich den Admin / Ersteller dieser Seite kennengelernt, noch bevor es diese gab.

    Fazit:
    Klasse Seite mit einfachster Bedienung.
    Anregungen und Wünsche werden oft schnell umgesetzt!
    Aber denkt dran: Das ist eine kostenlose Seite & ein Hobby-Projekt!


  3. Babachief

    am 1. Juli 2011 um 18:32

    Also ich benutze auch das Archiv von http://www.mein-dvd-archiv.de/ und bin seit Jahren sehr begeistert. Bald soll auch eine neue Version herauskommen zu dessen Arbeit der Entwickler in seinem Blog einem auf dem laufenden hält: http://blog.walktheweb.de/category/meindvdarchiv

    Also ich kann das Teil allen nur weiterempfehlen!

    PS: GTA, Du meinst sicherlich http://www.mein-dvd-archiv.de/ 😀 😀


  4. CMU

    am 12. Juli 2011 um 11:51

    Ich war auch länger auf der Suche nach einer guten alternative zu DVD-Profiler. Musste vor allem kostenlos sein, und online, damit ich meine Sammlung von überall sehen kann. Und ein eigener Webspace dafür kommt nicht in frage!!
    Ich nutze zur Zeit http://www.collectomate.com
    Ist ganz einfach da, einfach den Titel oder Barcode eingeben, und dann mit 1 Klick zur Sammlung hinzufügen.
    Die Seite kann ich echt empfehlen. Wird auch ständig weiter entwickelt.

    Die Seiten die ihr oben verlinkt habt funktionieren bei mir gar nicht 🙁 Werden gar nicht angezeigt


  5. maTTes

    am 12. Juli 2011 um 14:57

    Aber wenigstens gibt es noch videodb 🙂
    Danke trotzdem für den Hinweis 😉

Schreibe einen Kommentar