Links für später merken im Firefox

22. Dezember 2009 Software 2 Kommentare »

Durch Caschy bin ich wieder auf ein interessates Addon für den Firefox gestoßen.
Mit “Read It Later” ist es möglich, bestimmte Links für später zu merken, um diese dann erst zu lesen.
Praktisch, wenn man z.B. auf der Arbeit interessante Links findet und diese gerne zuhause lesen möchte, denn dieses Addon speichert diese Links online mit Hilfe einen Accounts, für den man sich anmelden muss. Hier benötigt man nur Benutzernamen und Passwort, mehr nicht!

Nach der Installation kam in der Adressleiste ein neues Symbol hinzu, wo man mit einem Klick den aktuellen Link speichert:

readitlater

Natürlich kann man das auch direkt auf dem Link:

readitlater3

Die Übersicht der gespeicherten Links sieht man dann oben rechts im Browser:

readitlater2

Man merkt sich also einen Link z.B. auf der Arbeit und ruft die Liste zuhause ab. Ist echt ein super Addon.

Ein Kommentar


  1. Alex L.

    am 2. Januar 2010 um 06:47

    Hi,
    das ist ja interessant und ich bin zwar am meisten privat online und habe einfach keinen Bürojob. Nutze sonst direkt einen neuen Tab und irgendwann mal sind es dann 50 und ich muss alles nacheinander abarbeiten:).

    Jedoch sprichst du bei diesem FF-Addon einen klaren Vorteil aus, nämlich auf Arbeit neue Links entdecken und sich dann zuhause deren Inhalten widmen. Danke für den Tipp..ich probiere es trotzdem aus.

Ein Pingback

  1. Weekly LAST/09 | [Gregel Dot Com]
    am 31. Dezember 2009 um 23:11

Schreibe einen Kommentar