Meine oft benutzten Shortcuts beim Mac

17. Mai 2011 Mac und ich 2 Kommentare »

Anfangs tat ich mich echt schwer, mich an die Mac-Welt zu gewöhnen, Fenster-Buttons links statt rechts z.B.
Mittlerweile aber habe ich mich da sehr gut eingelebt und bin zum Shortcut-Hero mutiert. Ich erreiche jetzt viele Programme, Fenster, Tabs viel schneller als bei Windows.
Daher habe ich mir überlegt, dass ich mal meine am meisten benutzten Shortcuts hier veröffentliche:

Mac Tastenkombinationen
Funktion Tastenkombination
durch geöffnete Programme switchen cmd+tab
währenddessen kann man sogar die Programme schließen cmd+q (starke Kombination also immer cmd gedrückt lassen und tab und q abwechselnd reinhämmern)
Fenster oder Tab des gerade aktiven Programms schließen cmd+w
Programm verstecken cmd+h
durch geöffnete Fenster eines Programms switchen cmd+<
Spotlight öffnen cmd+leertaste
durch Tabs eines Programms switchen ctrl+tab
im Finder eine Verbindung zu einem Server herstellen cmd+k
im Finder Informationen zu einer Datei oder einem Ordner anzeigen cmd+i
im Finder Datei/Programm öffnen cmd+o
im Finder Datei/Ordner duplizieren cmd+d
im Finder Vorschau von Dateien öffnen leertaste

Übrigens falls ihr es noch nicht wisst: im Spotlight könnt ihr auch direkt Berechnungen durchführen. Also eine feine Sache, falls man mal eben was schnell berechnen muss.

2 Kommentare


  1. Tim

    am 17. Mai 2011 um 15:08

    Na endlich, wurde aber auch Zeit 😛
    Ne im Ernst, für mich als Mac-Neuling sehr gut, kann ich gut brauchen. Danke!

    LG


  2. maTTes

    am 17. Mai 2011 um 16:46

    War doch auch deine Idee 😉

Schreibe einen Kommentar