Endlich das richtige Smartphone: Samsung Galaxy S1

14. Dezember 2011 Shopping keine Kommentare »

Nachdem ich schon seit längerem auf der Suche nach einem anständigen Smartphone bin, bin ich mittlerweile endlich auf das richtige Exemplar gestoßen.
Vor einigen Wochen war das Samsung Galaxy S1 (i9000) bei Aldi Nord im Angebot. Zusammen mit Navigationssoftware und Halterung fürs Auto kostete das Handy mit 299 € doch mehr als ich ursprünglich als Ziel gesetzt hatte.
Durch einige meiner Tests bin ich nun mal zu dem Entschluss gekommen, dass man schon etwas mehr ausgeben muss, um auch Qualität zu erhalten. Während ich mit dem HTC Desire S schon sehr zufrieden war, war die tägliche Auseinandersetzung mit dem WindowsPhone HTC Trophy eine Qual.
Naja, mittlerweile habe ich das SGS1 schon länger im Betrieb und bin auch mehr als zufrieden mit dem Smartphone. Es ist schnell, hat ein schön großes Display und auch der Speicher ist üppig dimensioniert. Anfangs hatte ich auch nur eine App installiert: Advanced Task Killer. Diese App schließt viele noch im Hintergrund offenen Programme, so dass  Arbeitsspeicher und Akku geschont werden. Mittlerweile wurde auch noch die Facebook-App installiert. Für den schnelle Zugriff auf die wichtigen Funktionen für Unterwegs kommt noch Quick Settings zum Einsatz. Zum Browsen nutze ich den Opera Mobile, da dieser ein besseres Tab-Handling besitzt und in meinen Augen auch schneller läuft.
Außerdem ist das Handy schön leicht, wo wir gleich zum einzig negativen Punkt kommen: Durch den immensen Einsatz von Plastik wirkt es schon recht „billig“ auf der Rückseite und dadurch auch leicht beschädigbar. Das kann aber durch eine anständige Handy-Hülle kompensiert werden, die mir aber bis heute sogar noch fehlt.

Schreibe einen Kommentar