4 Gedanken zu „Meine Lieblingstasse“

  1. Hi ,
    schöne Tasse hast Du da 🙂
    Aber mal was anderes.
    Findest Du es ok ein 1,7 MB großes Bild auf den Blog zu laden.
    Ich habe nur eine 2000er Leitung bis sich Dein Blog mit den ganzen riesen Bildern bei mir lädt vergeht schon eine gtroße Zeit.

    Bilder macht man eher im KB Bereich bis maximal 100 KB Deine Tasse ist da fast 20 x größer.
    Das verbraucht auch ohne Ende Speicherplatz auf Deinem Webspacepaket.

    Das wollte ich nur mal loswerden 🙂
    Vielleicht hast Du ja Lust auf eine Userfreundlichere Lösung bei einbinden Deiner Bilder.

    Grüße und einen schönen Sonntag
    Lothar

  2. Hi Lothar,
    dieser Beitrag ist mal nicht mit dem Windows Live Writer entstanden, der schließlich das komprimieren/verkleinern/skalieren selbst direkt übernimmt.
    Ich bin davon ausgegangen, dass WordPress die Originalbilder aber auch selbständig komprimiert und bei der Bildbearbeitung mit Verkleinern im Editor nicht nur die Anzeigengröße ändert.
    Danke dir aber für den Hinweis, ist mir noch nicht aufgefallen.

  3. Hallo Mattes
    ja wordpress macht das leider nicht soweit ich weiß.
    Es gibt verschiedene Tools auh online. Aber ich mache es meist mit dem Windows eigenen Snipping Tool.
    Ich habe da vor kurzem eine Erklärung auf meinem Blog veröffentlicht.
    http://www.av100.de/schnell-bilder-kleiner-machen-mb-auf-kb.php

    Wenn Du möchtest dan kann ich Dir die Madrid Tasse die ich grad auf die größe 422 x 236 Pixel bei 17,1 KB verkleinert habe zusenden.
    Also 1000 mal kleiner als Dein jetziges Bild bei sicherlich nicht sichtibaren Qualitätsverlust.

    Grüße Lothar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.