Blogparade: Prepaid oder Vertrag?

29. März 2016 Blogparade keine Kommentare »

Die Blogparade „Prepaid oder Tarif“ von Henrik (gesehen bei Alexander) kommt genau zum richtigen Zeitpunkt, denn ich habe erst vor wenigen Wochen meinen Vertrag bei Vodafone in CallYa (Prepaid) laufen lassen.
Warum? Ganz einfach: ich kann die rund 35 € im Monat, die ich für den All-Net-Flat-Vertrag latzen muss, gar nicht ausnutzen.
Klar ist das vor ca. 3 Jahren ein gutes Angebot gewesen, aber ich kam bisher nie dazu, soviel zu telefonieren, dass sich der Vertrag amortisiert.
Daher habe ich vor etwa 2 Jahre gekündigt und kann erst jetzt das Nutzen daraus ziehen.
Jetzt gebe ich dennoch für mein Vodafone CallYa Special fixe 9,99 € pro Monat aus, habe aber auch 200 Frei-Minuten/SMS + 750 MB Datenvolumen + Telefonie/SMS-Flat nach Vodafone und fahre damit insgesamt sehr gut. Außerdem kann ich mir jeden Monat das Paket sparen oder ein anderes hinzubuchen … gaaaanz flexibel.
Man sollte also vor einem Vertragsabschluss (oder auch wenn man bereits einen Vertrag hat) auf jeden Fall mal sein Telefonie/SMS-Verhalten beobachten und rechnen, ob nicht PrePaid auch ausreicht.

Schreibe einen Kommentar