Non Fast Food Burger Restaurant #3 – Brooklyn Burger Bar – Hamburg

5. April 2016 Gastronomie keine Kommentare »

Brooklyn Burger Bar … so lautete der vielversprechende Name des Burgerschuppens, den wir als nächstes testen wollten.
Das Gute vorweg: Hier kann man reservieren.

Anderer Burgerladen, anderes Bier – so lobe ich mir das:

BrooklynBurgerBar_20160217_201637_k

Wir hatten einen Platz bekommen mit guten Blick auf die Küche … Details blieben uns aber verwehrt …

BrooklynBurgerBar_20160217_201717_k

Auch tschechisches Bier aus typisch tschechischen Gläsern gab es hier:

BrooklynBurgerBar_20160217_203109_k

Entschieden habe ich mich für den Chimichurri-Burger … wie der Name schon sagt mit „unglaublich geiler Gewürzsauce, die in Argentinien gerne zum Steak gegessen wird“ (Zitat der Homepage):

BrooklynBurgerBar_20160217_205007_k

Ich muss gestehen, der Burger war wirklich sehr lecker, aber von der hoch angepriesenen Sauce hatte ich wohl zu wenig gehabt, die habe ich kaum rausgeschmeckt.

Die zusätzlich bestellten „Homefries“ waren auch ziemlich lecker.

BrooklynBurgerBar_20160217_205149_k

Drüben bei unserem Testblog „Burgermeister“ finden sich noch mehr Bilder und unser Ergebnis.

Hier noch meine Meinung in übersichtlicher Kurzform:

Pluspunkte:

  • guter Burger
  • leckere Fries
  • nettes Ambiente (auch wenn Hipster-Style – ist aber typisch bei solchen Burger-Schuppen)
  • es wird alles selbst gemacht

Minuspunkte:

  • ziemlich überfüllt, aber dank Reservierung nicht so schlimm
  • relativ dunkel – auch wenn “nettes Ambiente”, erkennbar an den Fotos
  • recht hochpreisig (aber gute Qualität)

Gesamt: Gerne wieder!

Adresse:
Brooklyn Burger Bar
Alter Fischmarkt 3
20457 Hamburg
Homepage | Facebook | Tripadvisor

Schreibe einen Kommentar