Non Fast Food Burger Restaurant #4 – Burgerlich – Hamburg

12. April 2016 Gastronomie 1 Kommentar »

Die nächste Location, die wir testen durften, hatte den verheißungsvollen Namen Burgerlich.

Leider war auch hier keine Reservierung möglich, was uns natürlich wieder schlecht aufstoßen ließ.
Nichtsdestotrotz besuchten wir Burgerlich an einem Mittwoch Abend und konnten wieder wie bei den letzten Testexemplaren auf ein volles Haus schauen.

Hier herrschte das Vapiano-Prinzip: man bekam eine Karte, auf der alles am Tisch mit Hilfe eines schicken Tablets …

Burgerlich_20160302_193549_k

gebucht wird und zahlt beim Verlassen der Lokalität.

Endlich mal ein anständiges Bier in Hamburg – mein Favorit aus München:

Burgerlich_20160302_194013_k

So dann wollen wir uns mal was nettes zusammenbasteln …

Burgerlich_20160302_194731_k

Es ist sogar ein Veggie-Burger mit extra Bacon bestellbar.

Der selbst kreierte Double Bacon Burger kam nach nur wenigen Minuten trotz des vollen Hauses am Tisch an und war wirklich eine Wucht, die Fries hingegen waren allerdings nicht die besten im Test, da fehlte etwas mehr Würze und Crossfactor.

Burgerlich_20160302_195710_k

#Foodporn …

Burgerlich_20160302_195719_k

Im Nachhinein würde ich aber zu einem anderen Bun tendieren, dieses Brioche hat mich nicht sonderlich angesprochen, da lieber Sesam.

Ein nettes Ambiente war hier auch, vor allem als irgendwann die Komplettbeleuchtung runtergefahren wurde:

Burgerlich_20160302_201249_k

Aus Spaß habe ich die „Service“-Taste gedrückt und in wenigen Sekunden war schon einer da und hat den Tisch aufgeräumt … super schneller Service.

Die Bewertung von Burgerlich gibt es natürlich wieder an bekannter Stelle beim Burgermeister.
Auch Radio Hamburg hat Burgerlich getestet.

Hier noch meine Meinung in übersichtlicher Kurzform:

Pluspunkte:

  • guter Burger
  • Preis/Leistung ist sehr gut
  • nettes Ambiente
  • Burger lässt sich am Tablet zusammenstellen
  • Service sehr flott
  • Zubereitung war auch sehr schnell

Minuspunkte:

  • keine Reservierung möglich
  • ziemlich überfüllt
  • nicht ganz so dunkel wie bei den letzten Tests

Gesamt: Gerne wieder – unbedingt sogar bei dem Preis-Leistungsverhältnis!

Adresse:
Burgerlich
Speersort 1
20095 Hamburg
Homepage | Facebook | Tripadvisor

Ein Kommentar


  1. Burgerbräter

    am 9. November 2016 um 11:25

    Ist ja mega geil. Ich persönlich liebe ja Burger aber habe die Schnauze von MC und Co voll. Die, in meiner Küche, selbstgemachten sind so lalala…. Die Möglichkeit den Burger frei zusammenzustellen finde ich sowieso klasse. Und das ohne großen Aufwand. Wenn man in anderen Burgerbuden etwas dazu oder weniger haben möchte gibt es erst einmal lange Gesichter „Was willst du von mir?“.
    In diesem Sinne, einen Guten Appetit 🙂
    Grüßle

Schreibe einen Kommentar