Alle Beiträge von maTTes

Picture my day Day #31

 

Finally Picture my Day Tag #31 hat fertig, organisiert und betreut von der Missi von Himmelsblau.
Mittlerweile bin ich sogar schon zum 13ten Mal dabei (#pmdd15, #pmdd16, #pmdd17, #pmdd18, #pmdd19, #pmdd20, #pmdd21, #pmdd25, #pmdd26, #pmdd27, #pmdd28, #pmdd30).

Im Newsreader sehe ich auch wieder nur eine geringe Beteiligung (cimddwc) und Missi selbst war natürlich auch dabei.

Das erste Mal dabei ist mein neues Smartphone, ein Xiaomi Mi9 SE. Bisher war ein iPhone 6s mein treuer Begleiter, aber ich wollte unbedingt zurück zu Team Android. Bisher hatte ich immer Fehlgriffe bei Android Phones in meiner Preisspanne bis ~ 250 €, sei es das Samsung Galaxy S4 oder ein bq Aquarius … es gab immer irgendwelche Makel. Nun habe ich aber das für mich beste Android Smartphone aller Zeiten nach einiger Recherche und Hilfe von Youtube (Danke Nitpicker) gefunden.

Nun lasse ich aber die Bilder für sich sprechen:

Picture my day Day #31 weiterlesen

WiFi Test #72 – Designhotel im Südfeld, Kamen

Das Designhotel im Südfeld in Kamen  (Booking: 8.6 von 10, Holidaycheck: 4.3 von 6 , Tripadvisor: 4 von 5, Homepage) war die Unterkunft meiner Wahl für meine eigene Hochzeit in der Nähe der Hochzeitslocation.

 

Fazit: Spitzen WLAN an jeder Stelle des Zimmers. Leider kein LAN-Anschluss vorhanden (geht nicht in die Wertung).

Wertung: 5/5

LAN-Anschluss vorhanden: Nein.

Non Fast Food Burger Restaurant #10 – Doris Diner – Hamburg

Auf dem Rückweg vom Test bei Otto’s Burger kamen wir zufällig bei Doris Diner vorbei. Wir überflogen die Speisekarte und wurden flugs vom Chef des Hauses angequatscht: Kommt rein, kommt rein.
Natürlich mussten wir hier für eine sofortige Inspektion absagen, aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Daher machten wir direkt am Folgetag einen Termin für einen ausgiebigen Test fest.

Leider habe ich die Burger Probe nicht im üblichen Maße photografisch festgehalten, so dass nur ein Foto das ganze beschreiben soll:

Die Curly Fries waren mal eine gelungene Abwechslung zu normalen und/oder Süßkartoffelpommes. Auch mit dem leckeren Duckstein war die Hopfenverdlung des Gesamtmahls mehr als gelungen.
Das Burger Patty war wie befürchtet leider TK-Ware, aber insgesamt konnte der Burger etwas über den Durchschnitt (z.B. durch das leckere Körner-Bun) überzeugen.

Meinungen anderer Tester findet man übrigens noch bei der MoPo und in der Burgerburg.

Hier noch meine Meinung in übersichtlicher Kurzform:

Pluspunkte:

  • Burger war lecker
  • gutes Preis/Leistungsverhältnis
  • nettes 60er jahre Diner-Ambiente
  • Reservierung möglich

Minuspunkte:

  • TK Patties

Gesamt: Sehr gerne wieder. Empfehlenswert.

Adresse:
Doris Diner
Grindelhof 43
20146 Hamburg
Homepage | Facebook | Tripadvisor