Archiv der Kategorie: Blogstöckchen

Freitags-Füller #1

Der Freitags-Füller 269 sollte eigentlich im Titel stehen, aber es ist trotzdem mein erster Beitrag zu dieser wöchentlichen Blog-Aktion von Barbara.
Meine Ergänzungen sind übrigens fett geschrieben:

1.  Ich weiss zwar nicht warum, aber irgendwie möchte ich immer dann trainieren (Tischtennis), wenn kein anderer Zeit hat.
2.  Nicht zu kalt und nicht zu heiß draußen, mir gefällt’s.
3.  Was ist mit diesem Artikel hier? Ich wollte den doch schon vor Stunden veröffentlichen.
4.  Ich brauche k- eine Handtasche von irgendwem.
5.  Letzten Endes  war mein Urlaub doch zu kurz .
6.  Bier ist ein super Durstlöscher, wenn es heiß ist.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Fernsehen, morgen habe ich den Besucher einer Einweihungsparty einer Freundin geplant und Sonntag möchte ich den letzten Urlaubstag gemütlich ausklingen lassen !

Dezember Blogstöckchen

Der Internetblogger Alex hat mir mal ein Blogstöckchen geschickt, was ich jetzt erst beantworten kann:

1. Wo feierst du Weihnachten 2013?

Wie eigentlich jedes Jahr, paar Tage bei der Familie meiner Freundin und natürlich auch ein paar Tage bei meiner Familie.

2. Was wünscht du dir im Jahr 2014?

Neben Gesundheit natürlich noch Erfolg im Job. Hoffentlich klappt da alles mit den geplanten Urlauben, darüber werde ich natürlich berichten.

3. Was motiviert dich beim Bloggen?

Bloggen ist für mich zum Großteil ein Tagebuch für mich schreiben und dabei Informationen z.B. zu Reisen, Freizeitparks, Erlebnissen teilen.

4. Kommentierst du auf anderen Blogs?

Na klar, das gehört dazu.

5. Welche Tools für Webmaster kannst du mir empfehlen?

Tools? … hmmm, zum Bloggen unter Windows kann ich schon mal den Windows Live Writer empfehlen. Eine anständige und kostenlose Variante auf dem Mac kenne ich leider noch nicht. Die Frage ist schon ziemlich allgemein gehalten, daher schwer zu beantworten. Also Blogsoftware darf das vielseitige WordPress natürlich nicht fehlen. Als Editor zum Programmieren kommen Notepad++ (Windows) und Textwrangler (Mac) zum Einsatz. Firefox und Chrome benutze ich abwechselnd zum Browsen, auch um Homepage-Layouts kompatibel zu gestalten, der IE ist mir egal und unterstütze ich nicht direkt.

6. Bist du in einem Blogger-Forum aktiv?

Ich bin schon in genug Foren angemeldet und mehr oder weniger aktiv, aber in keinem Blogger-Forum.

7. Nenne Vorteile und Nachteile von Social Media?

Zum Verbreiten und Bekanntmachten von Blogs und Artikeln eigenen sich Facebook, Google+ und co. hervorragend.
Nicht so schön finde ich das Einbetten von Facebook und Google+ in den Blog, so dass nur noch darüber kommentiert werden kann.

8. Nutzt du Google+ Communitys? Welche Communitys nutzt du, wenn ja?

Ich bin zwar Mitglied in einigen Google+ Communities, aber wirklich aktiv bin ich in diesen eher nicht.

9. Welche Blogziele setzt du dir im Jahr 2014?

Ich möchte endlich mal alle noch geplante Artikel veröffentlicht haben, irgendwie bin ich da nicht mehr hinterher gekommen.

10. Was muss noch gesagt werden?

Frohe Weihnachten, merry christmas y feliz Navidad!
Ach ja, weg mit dem Linkgeiz in der Blogosphäre.

11. Dein Fazit!?

Einen richtigen Jahresblick werde ich noch wie in den letzten Jahren veröffentlichen.

Die 3 wichtigsten Dinge auf Reisen als Blogstöckchen

Beim Phil vom Reiseblog Killerwal habe ich ein interessantes Blogstöckchen aufgegriffen: Die 3 wichtigsten Dinge auf Reisen.
Ursprünglich wurde dieses von der Outdoorseite ins Leben gerufen und darf nun mal nicht verloren gehen. Bisher haben schon 84 Blogger teilgenommen und von 99 ist ein passender Artikel noch erwartet.
Interessanterweise sind die meisten Teilnehmer Outdoorliebhaber und/oder Wanderer, aber eigentlich geht es hier primär um das Thema Reisen.

1. Meine Digitalcamera Canon PowerShot SX120 IS

Canon PowerShot SX120 IS
Canon PowerShot SX120 IS

 

Meine recht kompakte Digicam mit dem 10-fach Zoom muss einfach ins Gepäck, um alle Erlebnisse festzuhalten. Die Qualität der Fotos ist sehr gut und auch die Videos können sich sehen lassen. Einen Umstieg auf DSLR fällt mir gerade wegen der fehlenden Kompaktheit noch schwer.

2. Sightseeing-Plan

IMAG0231

Ebenfalls überlebensnotwendig ist der selbsterstellte Sightseeing-Plan, auf dem alle notwendigen Adressen, Anreisemöglichkeiten, Öffnungszeiten, Preise und Besonderheiten stehen. Von A wie Anreise, über H wie Hard Rock Cafe oder Hotel, über R wie Restaurants, bis Z wie Zoo ist hier alles wichtige festgehalten.

3. Umhängetasche

Umhängetasche

 

Damit ich auch alles bequem tragen kann, kommen unter anderem die oben genannten Gegenstände sowie Verpflegung und was man sonst noch so unterwegs braucht in die Umhängetasche. Wenn es mal längere Wanderungen sind, wird die Tasche auch gerne mal durch einen Rucksack ersetzt.

Special: Hard Rock Cafe T-Shirts

Hard Rock Cafe Shirt
Hard Rock Cafe Shirt

 

Was beim Phil die A&F-Shirts sind, sind bei mir irgendwie die angesammelten Hard Rock Cafe Shirt. Diese sind nicht nur schön anzuschauende Kleidungsstücke, sondern auch noch Andenken an vergangene Urlaube und Sightseeing-Touren.

Ich schmeiße das Stöckchen nun ganz frech einfach weiter: an meinen Namenvetter Matthias von Zentodone, an Thorsten der gerade sogar von seinem letzten Urlaub im Osten der Republik berichtet und ganz größenwahnsinnig an McWinkel von Whudat, der gefühlt NUR Urlaub macht.

Blogstöckchen: 4 gewinnt

Drüben bei meiner Freundin habe ich das Blogstöckchen 4 gewinnt gefunden und direkt mitgenommen.

4 Jobs, die Du in Deinem Leben hattest:

diverse Ferienjobs bei unterschiedlichen Firmen, Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung Firma 1, Softwareentwickler Firma 2, Database Engineer Firma 3

4 Filme, die Du immer wieder anschauen kannst:

1. Hangover

2. Forest Gump

3. Indiana Jones

4. Zurück in die Zukunft

4 Orte, an denen Du (gern) gewohnt hast:

Home sweet home.

4 TV-Serien, die Du gerne anschaust:

1. Lost

2. Dexter

3. Alles von Stargate

4. Heroes

4 Plätze, in denen Du im Urlaub warst:

1. einige Male in Duinrell bei Den Haag (Niederlande)

2. Luzern am Vierwaldstättersee (Schweiz)

3. Scharbeutz an der Ostsee

4. verschiedenste Orte an der Nordsee

4 Webseiten, die Du täglich besuchst:

1. mein vz

2. infoblog.li

3. php.net

4. viele Blogs der Wikio-Freunde

4 Deiner Lieblingsessen:

1. Spaghetti

2. Ruma Baguette (Bericht folgt irgendwann noch)

3. diverse Pizzen

4. Grünkohl

4 Plätze wo Du gerne im Augenblick sein möchtest:

1. Im Bett und einen schönen Film schauen

2. New York

3. Wo man viel unternehmen kann

4. In einem Freizeitpark in den USA sein und tolle Achterbahnen fahren, die es hier nicht gibt

Welche erfolgreichen Filme kenn ich

Von meiner Freundin greife ich mal eben ein Filmstöckchen auf.

Die fett-markierten Titel habe ich bereits gesehen:

001. Avatar – Aufbruch nach Pandora 2009 James Cameron
002. Titanic 1997 James Cameron
003. Der Herr der Ringe – Die Rückkehr des Königs 2003 Peter Jackson
004. Pirates of the Caribbean – Fluch der Karibik 2 2006 Gore Verbinski
005. The Dark Knight 2008 Christopher Nolan
006. Harry Potter und der Stein der Weisen 2001 Chris Columbus
007. Pirates of the Caribbean – Am Ende der Welt 2007 Gore Verbinski
008. Harry Potter und der Orden des Phönix 2007 David Yates
009. Harry Potter und der Halbblutprinz 2009 David Yates
010. Der Herr der Ringe – Die zwei Türme 2002 Peter Jackson
011. Star Wars Episode 1 – Die dunkle Bedrohung 1999 George Lucas
012. Shrek 2 – Der tollkühne Held kehrt zurück 2004 Andrew Adamson, Kelly Asbury, Conrad Vernon
013. Jurassic Park – 1993 Steven Spielberg
014. Harry Potter und der Feuerkelch 2005 Mike Newell
015. Spider-Man 3 2007 Sam Raimi
016. Ice Age 3 2009 Carlos Saldanha, Mike Thurmeier
017. Harry Potter und die Kammer des Schreckens 2002 Chris Columbus
018. Der Herr der Ringe – Die Gefährten 2001 Peter Jackson
019. Findet Nemo 2003 Andrew Stanton
020. Star Wars Episode 3 – Die Rache der Sith 2005 George Lucas
021. Transformers – Die Rache 2009 Michael Bay
022. Spider-Man 2002 Sam Raimi
023. Independence Day 1996 Roland Emmerich
024. Shrek der Dritte 2007 Chris Miller
025. Krieg der Sterne 1977 George Lucas
026. Harry Potter und der Gefangene von Askaban 2004 Alfonso Cuaron
027. E.T. – Der Außerirdische 1982 Steven Spielberg
028. Der König der Löwen 1994 Roger Allers, Rob Minkoff
029. Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels 2008 Steven Spielberg
030. Spider-Man 2 20204 Sam Raimi
031. 2012 2009 Roland Emmerich
032. The Da Vinci Code – Sakrileg 2006 Ron Howard
033. Die Chroniken von Narnia – Der König von Narnia 2005 Andrew Adamson
034. Matrix Reloaded 2003 Andy & Larry Wachowski
035. Oben 2009 Pete Docter, Bob Peterson
036. Transformers 2007 Michael Bay
037. New Moon – Biss zur Mittagsstunde 2009 Chris Weitz
038. Forrest Gump 1994 Robert Zemeckis
039. The Sixth Sense 1999 M. Night Shyamalan
040. Fluch der Karibik 2003 Gore Verbinski
041. Ice Age 2 2006 Carlos Saldanha
042. Star Wars Episode 2 – Angriff der Klonkrieger 2002 George Lucas
043. Kung Fu Panda 2008 Mark Osborne, John Stevenson
044. Die Unglaublichen 2004 Brad Bird
045. Hancock 2008 Peter Berg
046. Ratatouille 2007 Brad Bird
047. Vergessene Welt – Jurassic Park 1997 Steven Spielberg
048. Die Passion Christi 2004 Mel Gibson
049. Mamma Mia! 2008 Phyllida Lloyd
050. Madagascar 2 – 2008 Eric Danell, Tom McGrath
051. 007 – Casino Royale 2006 Martin Campbell
052. Krieg der Welten 2005 Steven Spielberg
053. Men in Black 1997 Barry Sonnenfeld
054. 007 – Ein Quantum Trost 2008 Marc Forster
055. I Am Legend 2007 Francis Lawrence
056. Iron Man 2008 Jon Favreau
057. Nachts im Museum 2006 Shawn Levy
058. Mission: Impossible 2 2000 John Woo
059. Armageddon 1998 Michael Bay
060. King Kong 2005 Peter Jackson
061. The Day After Tomorrow 2004 Roland Emmerich
062. Das Imperium schlägt zurück 1980 Irvin Kershner
063. Wall-E – Der Letzte räumt die Erde auf 2008 Andrew Stanton
064. Kevin – Allein zu Haus 1990 Chris Columbus
065. Madagascar – 2005 Eric Darnell, Tom McGrath
066. Die Monster AG 2001 Pete Docter
067. Die Simpsons 2007 David Silverman
068. Terminator 2 – Tag der Abrechung 1991 James Cameron
069. Ghost – Nachricht von Sam 1990 Jerry Zucker
070. Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich 2004 Jay Roach
071. Aladdin 1992 John Musker, Ron Clements
072. Troja 2004 Wolfgang Petersen
073. Twister  – 1996 Jan De Bont
074. Indiana Jones und der letzte Kreuzzug 1989 Steven Spielberg
075. Illuminati 2009 Ron Howard
076. Toy Story 2 1999 John Lasseter
077. Bruce Allmächtig 2003 Tom Shadyac
078. Shrek – Der tollkühne Held 2001 Andrew Adamson, Vicky Jenson
079. Der Soldat James Ryan 1998 Steven Spielberg
080. Mr. & Mrs. Smith 05 Doug Liman
081. Die Rückkehr der Jedi-Ritter 1983 Richard Marquand
082. Charlie und die Schokoladenfabrik 2005 Tim Burton
083. Gladiator 2000 Ridley Scott
084. Der weiße Hai – 1975 Steven Spielberg
085. Hangover 2009 Todd Phillips
086. Mission: Impossible 1996 Brian De Palma
087. Pretty Woman 1990 Garry Marshall
088. Cars 2006 John Lasseter
089. Matrix 1999 Andy & Larry Wachowski
090. X-Men – Der letzte Widerstand 2006 Brett Ratner
091. Das Vermächtnis des geheimen Buches 2007 Jon Turteltaub
092. Last Samurai 2003 Edward Zwick
093. Tarzan 1999 Kevin Lima, Chris Buck
094. 300 2007 Zack Snyder
095. Ocean’s Eleven 2001 Steven Soderbergh
096. Pearl Harbor – 2001 Micheal Bay
097. Men in Black II 2002 Barry Sonnenfeld
098. Sherlock Holmes 2009 Guy Ritchie
099. Das Bourne Ultimatum 2007 Paul Greengrass
100. Mrs. Doubtfire – Das stachelige Kindermädchen 1993 Chris Columbus

Damit habe ich also doch noch irgendwie 85 von den 100 erfolgreichsten Filmen bisher gesehen. Die restlichen werde ich evtl. irgendwann mal nachholen.

Blog-Stöckchen zum Thema Tagging

Ich habe mein erstes Blogstöckchen gefangen. Es kommt direkt von Peer und seinem Blog und handelt von dem Thema „Tagging“.

Da ich selber keine Tags im Blog einsetze, kenne ich mich auch noch nicht so gut damit aus. Eine praktische Ergänzung zu den Kategorien ist es allemal und da auch Peer nicht nur Tags einsetzt, sondern auch noch sehr gut dafür argumentiert, ist es für mich wohl die nächste Aufgabe in Zukunft meinen Blog um Tags zu ergänzen.

Da müssen dann einige Schlüsselbegriffe aus den Kategorien übernommen, einige müssen hinzugedichtet und am besten zu jedem bisherigen Artikel hinzugefügt werden. Das bedeutet nicht nur Arbeit (zum Glück habe ich erst rund 80 Artikel), sondern auch etwas Einarbeitungszeit bzw. Zeit zum Erlernen wie ich alles umstellen, ändern, hinzufügen kann.

Ich werde mich diesbezüglich also in nächster Zeit damit beschäftigen. Passend wäre da wieder der Monatswechsel, um eine mögliche Änderung zum Vormonat zu erkennen.

Ich werfe jetzt mal das Stöckchen weiter an David (geldkrieg), Justin (jkw-media) und Norman (normangruss).