Eurovision Song Contest 2020 #FreeESC: Tipp und Trinkspiel

Trotz der aktuellen Corona / Covid-19 Pandemie findet der ESC dieses Jahr statt, aber irgendwie unter ganz anderen Bedingungen.
So spricht man von mehr oder weniger neuen offiziellen Bezeichnungen wie FreeESC und AfESC™ – Alternative für Eurovision Song Contest. Stefan Raab ist wieder da … aber ob man ihn zusehen bekommt, steht in den Sternen, denn erst ist nur als Produzent unterwegs.

Der Maik hat für dieses besondere Event dennoch keine Kosten und Mühen gescheut und ein Tipp- und Trinkspiel erstellt. Veröffentlicht hat er dieses als „Eurovision Drink Contest 2020„.

Wer es nicht so mit Trinken hat, kann dort ebenfalls das Tippspiel herunterladen oder in der Cloud nutzen.

Leider setzt die Verena, die sonst immer etwas gebastelt hat, dieses Jahr aus.

Freizeitparks Öffnungszeiten 2020 – Corona Update

Unwirklich Zeiten erfordern unwirkliche Methoden, so werden natürlich sämtliche regulären Eröffnungen von Freizeitparks 2020 verschoben. Ich versuche die Tabelle aktuell zu halten:

Freizeitparks Öffnungszeiten 2020 – Corona Update
Freizeitpark Öffnungszeiten Link
Bayern-Park ab 30.05.2020 Öffnungszeiten
Belantis ab 29.05.2020 Öffnungszeiten
Europa-Park ab 29.05.2020 Öffnungszeiten
Fort Fun ab 17.05.2020 (Jahreskarten)
ab 21.05.2020 (alle)
Öffnungszeiten
Freizeitpark Plohn ab 20.05.2020 Öffnungszeiten
Freizeit-Land Geiselwind ab 30.05.2020 Öffnungszeiten
Hansa Park ab 30.06.2020 Öffnungszeiten
Heide Park ab 25.05.2020 Öffnungszeiten
Holiday Park ab 10.06.2020 Öffnungszeiten
Movie Park ab 29.05.2020 Öffnungszeiten
Phantasialand ab 29.05.2020 Öffnungszeiten
Tripsdrill ab 29.05.2020 Öffnungszeiten
Skyline Park ab 30.05.2020 Öffnungszeiten
Efteling (NL) ab 20.05.2020 Öffnungszeiten
Toverland (NL) ab 19.05.2020 Öffnungszeiten
Walibi (NL) ab 25.05.2020 Öffnungszeiten
  • 09.06.2020 Hansa Park, Info
  • 05.06.2020 Holiday Park, Info
  • 26.05.2020 Belantis, Info
  • 22.05.2020 Heide Park, Info
  • 21.05.2020 Freizeit-Land Geiselwind, Info
  • 21.05.2020 Bayern Park aktualisiert, Info
  • 19.05.2020 Movie Park aktualisiert, Info
  • 15.05.2020 Phantasialand aktualisiert, Info
  • 15.05.2020 Freizeitpark Plohn aktualisiert, Info

Rechenpower gegen COVID-19 – Folding at Home und BOINC

Wie schon in einigen einschlägigen News-Seiten (effekt, heise) erwähnt, kann wirklich jeder beim Entwickeln eines Gegenmittels für die aktuelle Corona-Pandemie mithelfen.

Ich bin hier sogar sowohl mit Folding at Home (FAH) als auch mit BOINC dabei. Leider geht in den Medien BOINC mit dem Unterprojekt Rosetta@home (RAH) etwas unter, denn auch hier wird fleißig gegen das Virus gearbeitet. Aber beides sind wundervolle Projekte mit ebenso tollen Unterprojekten, wo man der Wissenschaft mit dem eigenen Rechner etwas gutes tun kann. Dabei ist das Betriebssystem vollkommen egal, Android, MacOS, Windows, Linux, da ist einfach alles dabei. Sogar ein Rasberry PI kann hier aushelfen.
Man kann dabei ganz einfach beides installieren und BOINC so konfigurieren, dass FAH Priorität hat. Also wenn FAH mal keine Work Units (WU) zu berechnen hat – kommt aufgrund der extremen Nachfrage sehr häufig vor – dann übernimmt BOINC die Rechnenpower.
Diese hohe Nachfrage ist auch wirklich dank der guten Medienpräsenz geschuldet, so ist es kaum verwunderlich, dass dieses Netzwerk an zig-Tausend Computern Rekorde bricht.

Zum angesprochenen Priorisieren muss man die „cc_config.xml“ bearbeiten. Diese befindet sich abhängig vom Betriebssystem im BOINC-Data-Ordner (nähere Beschreibung).
Da ich mit Ubuntu rechne, befindet sich die gesuchte Datei im Verzeichnis /var/lib/boinc-client

Anhand der Beschreibung von BOINC sieht man nun folgende Blöcke, die man seiner Konfiguration hinzufügen muss:

<exclusive_app>filename.exe</exclusive_app>
BOINC will suspend computing whenever the executable is running (e.g., a game). Case is ignored in filenames. Multiple applications can be specified: place each <exclusive_app>filename.exe</exclusive_app> on a separate line.
<exclusive_gpu_app>important.exe</exclusive_gpu_app>
BOINC will suspend use of GPUs whenever the executable is running.

Wie schon erwähnt arbeite ich nur unter Ubuntu und gebe allerdings keine Rechenleistung meiner Grafikkarte (GPU) ab, da reichen mir die CPU-Kerne (zur Zeit ein Ryzen 5 1600, also 6 Kerne und 12 Threads). Da bei RAH keine GPU genutzt wird, sondern nur der Prozessor belastet wird, kann der Konfigurationsabschnitt <exclusive_gpu_app> ignoriert werden.
Daher füge ich meiner cc_config.xml folgendes hinzu:
<exclusive_app>FahCore_a7</exclusive_app>
Hier muss man gegebenenfalls noch den Prozess von FAH an den anderen Betriebssystemen anpassen (z.B. FahCore_a7.exe für Windows) .
Wichtig ist, dass dieser Teil innerhalb des <options>-Blockes ist.

Meine Datei sieht somit wie folgt aus:

cc_config.xml

Allerdings wird die Konfiguration erst nach Neustart wirksam, unter Ubuntu (BOINC restart) mache ich somit folgendes:
/etc/init.d/boinc-client restart
Unter Windows und MacOS muss man den BOINC-Manager schließen und wieder starten. Bitte achtet darauf, im Fenster nach dem Schließen zu bestätigen, dass auch das Berechnen beendet werden soll.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Helfen und natürlich auch: Bleibt gesund!

WiFi Test #76 – Domäne Mechtildshausen

Die Domäne Mechtildshausen in Wiesbaden (Booking: 8.8 von 10, Holidaycheck: nicht gelistet , Tripadvisor: 3 von 5, Hotels: nicht gelistet, Expedia: nicht gelistet, Homepage1, Homepage2) ist mal ein ganz anderes Hotel. Es ist mehr ein Gästehaus inmitten eines Bio-Bauernhofes und ist dementsprechend definitiv eine Empfehlung, wer es abseits vom Rummel liebt.

Fazit: Sehr gutes WLAN, leider mit 2GB/3Tage-Ticket-System. Daher keine volle Punktzahl.

Wertung: 4/5

LAN-Anschluss vorhanden: Nein.