Schlagwort-Archive: 2014

Freizeitparks Besucherzahlen 2014

Nach den Freizeitpark Besucherzahlen 2009, 2010 und 2011 gibt es endlich wieder eine neue Veröffentlichung der TEA als PDF für das Jahr 2014.
Bei einigen der Top 25 Parks waren wir letztes Jahr sogar auch und konnten somit zum Umsatz und Besucherwachstum beitragen:

Zum Vergleich zu den bei uns bekannteren europäischen Parks:

  • Platz 9: DISNEYLAND Paris (9.940.000, -4,7%)
  • Platz 21: EUROPA PARK (5.000.000, +2,0%)
  • Platz 24: DE EFTELING (4.400.000, +6,0%)
  • Platz 25: WALT DISNEY STUDIOS PARK Paris (4.260.000, -4,7%)

Knapp unter der Top 25 befinden sich noch folgende Freizeitparks:

Auch wenn gerade die Disney Parks sehr groß sind, erkennt man dennoch an den Besucherzahlen, dass es eigentlich immer voll sein kann – aber zum Glück hat da Disney den FastPass+ erfunden und wir lieben gelernt.

Mein Jahresrückblick 2014

Nach dem Jahresrückblick meiner gespielten Spiele 2014 und meiner Lieblingsbiere 2014 kommt nun der Gesamtrückblick auf 2014:

Auto

Mein Töfftöff ist dieses Jahr 10 geworden und fährt munter weiter. Ich kam 2014 auf 15.714 km.

Tischtennis

Tischtennis macht mir nach wie vor super viel Spaß und daher gehe ich auch oft zum Training. Das macht sich bezahlt, denn bei der Rückrunde der Saison 2013/2014 kam ich auf 14:7 und habe meine enttäuschende Hinrunde wieder wettgemacht. Die Saison schloss ich mit 21:20 in der 1. Kreisklasse ab, davon im mittleren Paarkreuz 17:10 und Oben 4:10.
Die aktuelle Saison 2014/2015 verlief bisher noch eine Stufe besser mit einer soliden 11:1-Bilanz, so darf es in der Rückrunde gerne weitergehen.

Freizeitparks & Achterbahnen

Durch den USA-Urlaub gab es hier viele gute Parks und Achterbahnen innerhalb weniger Tage zu besuchen.

Reisen

Festivals und Veranstaltungen

  • Rock im Park
  • Bochum Total
  • Gamescom
  • Oktoberfest

Das erste Mal …

  • Florida, USA und fast alles damit Verbundene (Langstreckenflug, Fastfoodketten, Casino, Roadtrip, usw.)
  • in einem Disney-Park
  • Rock im Park
  • Oktoberfest
  • in einem Jahr nicht selbst gegrillt
  • eine Eigentumswohnung gekauft

Beliebteste 5 Artikel

weitere Zahlen zum Blog

  • 98 veröffentlichte Artikel
  • 27.227 Besucher
  • die wenige Werbung hat die Kosten des Blogs gedeckt

Aussichten 2015

2015 wird sicherlich etwas ruhiger wie das Superjahr 2014 aber nicht unbedingt langweilig ablaufen. Es werden weniger Freizeitparks besucht und auch ein eher kleiner Urlaub – vielleicht wie 2010 – angedacht. Gebucht ist bis jetzt nur ein Kurztrip für 4 Tage nach Prag. Eingeplant ist noch der Dürkheimer Wurstmarkt, damit wir unseren Horizont bezüglich Volksfesten weiter ausbauen können – wir wurden übrigens von unseren sehr netten Tischnachbarn beim Oktoberfest hierzu eingeladen.

Weitere spannende Jahresrückblicke aus meinem Newsreader

Ostwestf4le, Weltreiseforum, Killerwal 1 und 2, Flocutus, Reisen-Fotografie, Whudat, Helmair, Der-Postillon

Meine Top 5 Biere 2014

Letztes Jahr habe ich damit angefangen, dieses Jahr geht es natürlich weiter: Meine Lieblingsbiere des Jahres.
Außerdem ist dadurch noch meine sonntägliche Biertestaktion entstanden, der Bier-Sonntag.

Meine für mich aufgestellten Regeln:

  • nur das in diesem Jahr getrunkene Bier zählt (wie bei den Spielen des Jahres)
  • es zählen sämtliche Sorten Bier, z.B. Pils, Alt, Kölsch, Weizen usw., siehe auch Wikipedia-Artikel zu Bier

Kommen wir aber nun zu meinen Top 5 Bieren von 2014:

Platz 1 – Augustiner Oktoberfestbier

Augustiner Oktoberfestbier
Klar die Nummer 1 – Augustiner Oktoberfestbier auf dem Oktoberfest 2014

Meine Top 5 Biere 2014 weiterlesen

Meine Spiele des Jahres 2014

Wie in den vergangenen Jahren (2013, 2012, 2010) mache ich wieder bei Sothis Weihnachtsspezial (Teil 1, Teil 2) mit.

Besonders viel habe ich nicht gezockt und große Abwechslung zu den vergangenen Jahren habe ich auch nicht, dennoch habe ich folgende Favoriten:

Platz 1 – Diablo 3 Reaper of Souls

Endlich macht mir Diablo 3 wieder so richtig Spaß. Die Story des Single Player wird toll weitererzählt und ist leider auch schon viel zu schnell durchgespielt.
Auch durch den neuen Abenteuermodus, den man schön mit Freunden bestreiten kann, ist es zum besseren „WoW für zwischendurch“ geworden.

Meine Spiele des Jahres 2014 weiterlesen