Schlagwort-Archive: AMD

Meine PC-Historie Teil 2

Es sind schon 6 Jahre vergangen, seitdem ich den ersten Teil meiner PC-Historie geschrieben habe.
Erst in diesem Jahr gibt es wieder neuen Wind, der mich veranlasst haben, einen zweiten Teil zu verfassen.

Für mich als Befürworter und Unterstützer der BOINC-Projekte (Cloud-Computing) gab es für zwei System lohnende und kostengünstige Upgrades:

1.

Jahr CPU Taktrate
in MHz
Kerne Threads Fertigungstechnik
in nm
Anzahl Transistoren Speicher
2007 Intel Core 2 Duo E6420 2133 2 2 65 291.000.000 4 GB DDR2-SDRAM
2017 Intel Xeon X5450 3000 4 4 45 820.000.000 4 GB DDR2-SDRAM

2.

Jahr CPU Taktrate
in MHz
Kerne Threads Fertigungstechnik
in nm
Anzahl Transistoren Speicher
2009 AMD Phenom II X4 955 Black Edition 3200 4 4 45 758.000.000 8 GB DDR3-SDRAM
2017 AMD FX-6350 3900 6 6 32 1.200.000.000 8 GB DDR3-SDRAM

Das neue Hauptsystem besteht jetzt aus einem neuen AMD-Ryzen Prozessor, der dieses Jahr frisch auf den Markt gekommen ist.

Jahr CPU Taktrate
in MHz
Kerne Threads Fertigungstechnik
in nm
Anzahl Transistoren Speicher
2017 AMD Ryzen 5 1600 3200 6 12 14 4.800.000.000 16 GB DDR4-SDRAM

Meine PC-Historie

Ich habe mal tief in meinem Gehirn gebohrt und aufgelistet, welche PCs (eher Prozessoren) ich in meine PC-Laufbahn bis jetzt hatte.
Die CPUs sind definitiv richtig, nur die Jahresangaben am Anfang sind grob geschätzt.

Jahr CPU Taktrate
in MHz
Fertigungstechnik
in nm
Anzahl Transistoren Speicher
ca. 1993 Intel 80286 16
(Turbomodus)
1500 134.000  
ca. 1995 Intel i486DX2 40 800 1.200.000  
ca. 1996 Intel Pentium MMX 166 350 4.500.000  
ca. 1999 Intel Pentium III 450 250 9.500.000  
ca. 2000 AMD Athlon K7 800 180 22.000.000  
ca. 2001 AMD Athlon XP 1700+ 1466 180 37.500.000  
ca. 2003 Intel Pentium 4 3000 130 55.000.000 2 GB DDR-SDRAM
2007 Intel Core 2 Duo E6420 2x 2133 65 291.000.000 4 GB DDR2-SDRAM
2009 AMD Phenom II X4 955 Black Edition 4x 3200 45 758.000.000 8 GB DDR3-SDRAM

Die Leistungsentwicklung ist auf jeden Fall beachtlich, vor allem das Verhältnis von Fertigungstechnik und Transistoren Anzahl.