Schlagwort-Archive: Blogparade

Blogparade: Welche Chips esst ihr am liebsten?

Passend zu Halloween starte ich meine erste Blogparade und zwar über das Thema:

Welche Chips esst ihr am liebsten?

Um an dieser Blogparade teilzunehmen, müsst ihr wie üblich einen Trackback auf diesen Artikel machen und folgende Fragen beantworten:

  1. Welchen Geschmack mögt ihr am meisten? (Paprika, Peperoni, Käse etc.)
  2. Welche Sorte esst ihr am liebsten? (normale, geriffelte, Tortillas etc.)
  3. Ist euch die Marke wichtig oder ist es egal? (mit Erklärung)

Anschließend erstellt ihr bitte noch eine Top3 eurer Lieblingschips, ein Beispiel seht ihr bei meiner Beantwortung meiner Blogparade etwas weiter unten.
Die Blogparade läuft ab jetzt genau zwei Wochen bis zum 14.11.2008, eine Auswertung gibt es also am 15.11.2008. Ich hoffe auf eine große Teilnahme, damit ich eine anständige Statistik aufstellen kann.

Also im folgenden kommt nun meine Auflistung:

  1. Zur Zeit ess ich am liebsten die scharfen Chips, vor allem die Peperoni-Chips.
  2. Ich bleibe beim guten Standard, also bei den normalen Chips.
  3. Ich muss da schon zugeben, dass mir die Marke wichtig ist, weil mir die „Billig“-Chips grundsätzlich nicht schmecken. Man kann mir auch eine Schale mit den Billig-Chips hinstellen, obwohl ich es nicht weiß. Die würd ich zwar probieren, aber bestimmt nicht weiter futtern.
    Generell schmecken mir die Chips von Funny-Frisch am besten.

Hier also meine Top3:

Platzierung Sorte
1. Funny-Frisch Peperoni
2. Lays Paprika (Niederlande)
3. Funny-Frisch Paprika

Blogparade: Lieblingseditor

note_edit
Ich bin gerade durch den Blog von Konstantin darauf aufmerksam geworden, dass der net-developers-Blog eine Blogparade zum Thema „Lieblingseditoren“ macht. Sie läuft noch bis zum 11.11.2008 und man hat sogar die Chance einen Backlink bis zum 01.02.2009 zu gewinnen. Man muss nur vier Fragen beantworten und natürlich den Trackback rüberschicken.

Hier also die vier Fragen und die dazugehörigen Antworten:

  1. Welchen Editor benutzt du?
    Schon fast immer Notepad++ und das schon für eine sehr lange Zeit.
  2. Was machst du damit? (Welche Sprachen)
    NPP benutze ich für wirklich jede Art der Editierung. So sind es z.B. Configdateien und sonstige Textdateien. Auch entwickle ich sowohl beruflich als auch privat mit diesem Editor sämtliche Script- und Interpretersprache wie z.B. Javascript, PHP, HTML, CSS.
  3. Bist du zufrieden mit dem Editor?
    Ich bin sehr zufrieden mit diesem Editor und kann wirklich nicht mehr ohne ihn auskommen im alltäglichen Geschäft.
  4. Beschreibe kurz, was du an diesem Editor am besten findest.
    Er ist sehr schlank, benötigt keine große Installation und bietet trotzdem so wahnsinnig viele Funktionen wie Code-Vervollständigung und -Highlighting, Massen-Auskommentierung. Außerdem kann ich ihn mir überall auf einen USB-Stick mitnehmen, dank der Portable-Version.

[Icon by http://dryicons.com]

Blogparade: Videospiele

Playstation 3 standing  icon (silver)
Da ich zur Zeit so schön in Blogparaden-Laune bin, folgt sogleich die nächste. Heute geht es um das Thema Videospiele, wo man bei Teilnahme sogar an einem interessanten Gewinnspiel mitmacht.

Es müssen mal wieder sechs Fragen beantwortet und anschließend ein Fazit gebildet werden:

  1. Was ist dein Lieblings-Videospiel?
    Zur Zeit alle Teile der Gran Turismo Serie.
  2. Wie lange zockst du durchschnittlich am Tag?
    Hauptsächlich am PC so ca. 2h, an der Konsole (PS3) ist zur Zeit Pause und freue mich auf den nächsten Prince of Persia Teil.
  3. Wie lange hat dein längster Gaming-Marathon gedauert?
    Meine längste Game-Session war eine Lan-Party (mit PC), wo ich 30 Stunden wach war. Ich hatte zum Glück immer was zu tun und genug Kaffee war auch vorhanden.
  4. Was war dein witzigster Moment beim Zocken?
    Bei jeder Lan-Party kommen witzige Momente zustande, aber an einen witzigsten kann ich mich nicht erinnern. Am meisten Spaß hatten wir bei den etlichen Battlefield 1942 und Frontline-Force Schlachten.
  5. Spielst du eher am Computer oder nutzt du vorwiegend Konsolen (wenn ja, welche)?
    Ich spiele eher am PC als auf Konsolen, habe aber noch eine PS2 und eine PS3 in meiner Stube.
  6. Spielst du die Games auch online?
    Die meisten PC-Spiele spiele ich online. Ich habe noch kein Konsolen-Spiel online gespielt.

Fazit:

Konsole spiele ich gerne zwischendurch, wenn ich mal keine Lust oder zu wenig Zeit auf/für PC-Spiele habe. Außerdem machen sind für mich die Nonplusultra-Genres Ego-Shooter und Strategie-Spiele und dazu taugt eine Konsole einfach nicht. Dafür machen aber Action-Adventure ala Prince of Persia dadrauf mehr Spaß.

Blogparade: RSS-Feeds

rss

Passend zu meiner Anleitung zu RSS-Feeds nehme ich nun an der Blogparade Ein paar Fragen zum RSS-Feed von Norman teil.

Zu Beantworten sind sechs Fragen zum Thema RSS-Feeds:

  1. Welchen Feed-Reader benutzt Ihr? – Google Reader, Bloglines etc.?
    Google Reader in Verbindung mit dem Firefox Plugin Google Reader Notifier.
  2. Wie oft schaut Ihr am Tag in euren Reader?
    Da ich ja immer benachrichtigt werde, wenn es Neuigkeiten gibt, versuche ich immer dann nachzuschauen.
  3. Nutzt Ihr die Vorschläge für Blogs in euren Reader?
    Bisher erst einen Vorschlag angeklickt: FixMBR
  4. Legt Ihr neue Blogs eher als Bookmark (Lesezeichen) oder abonniert Ihr den Feed?
    Bis jetzt habe ich sowohl Bookmarks als auch die Feeds zu Blogs. Aber irgendwie benutze ich nur noch die Feeds.
  5. Werbung im RSS-Feed – Sinnvoll oder eher Störend? Würdet Ihr selber Werbung schalten?
    Für größere Blogs mit mehreren Updates pro Tag bestimmt sinnvoll und daher habe ich mir noch keine Gedanken darüber gemacht.
  6. Wie wichtig ist das RSS-Feed Icon? Hilft es bei schnellen abonnieren des Blogs?
    Wenn mir ein Blog gefällt, suche ich immer sofort nach dem RSS-Feed Icon. Da ich denke, dass andere genauso denken, habe ich dieses Icon auch auf meinem Blog.

[ Bild: Smashing Magazine ]

Blogparade: Der große DSL Anbieter Vergleich der Blogger

dsl-anbieter-blogparade

Sogar persönlich per Email wurde ich zu dieser Blogparade „eingeladen“. Diese stammt von Konstantin, der u.a. Webmaster des Blogs grundlagen-computer.de ist.
Seine Blogparade behandelt einen großen DSL Anbieter Vergleich, wo fünf Fragen beantwortet werden müssen. Außerdem wünscht er sich noch eine kleine Übersichtstabelle meiner bisher genutzten DSL Anbieter.

Dann geht es mal los:

  1. Welchen DSL Anbieter nutzt du aktuell?
    Telekom/T-Online/T-Home oder wie auch immer die jetzt heißen.
  2. Mit welchen DSL Anbietern hattest du vorher bereits Erfahrungen?
    T-Online, GMX, 1&1, AOL
  3. Wieviel zahlst du monatlich für deinen DSL-Anschluss?
    39,99 € waren das glaub ich.
  4. Welche Geschwindigkeit nutzt du?
    6.000, hätte aber schon gerne die 16.000er Leitung.
  5. Möchtest du demnächst den DSL Anbieter wechseln?
    Bin erst seit Juli wieder bei der Telekom, der Wechsel von 1&1 war schlimm genug.

Tabelle der bisherigen DSL Anbieter:

Provider

Kundensupport

Preis

Zuverlässigkeit

Tarifangebot

T-Online

2

3

2

2

GMX

3

2

3

3

1&1

5

2

5

3

AOL

3

2

3

3

Legende:

Grün: Spitzenreiter beim jeweiligen Kriterium
Rot: Schlechtester beim jeweiligen Kriterium

[Foto DSL Modem © Robert Köberl / Aboutpixel.de <http://aboutpixel.de>]

Blog-Parade: Geld verdienen im Internet

Auf Schocker-Blogger findet noch bis zum 10.10.2008 10 Uhr eine Blog-Parade zum Thema Geld verdienen im Internet statt.
Für diejenigen, die (noch) nicht wissen, was eine Blog-Parade ist, habe ich bereits den Wikipedia-Link vorbereitet.

Da ich schon seit fast dem Anfang meiner Internet-Zeit (ca. 1997) mit dem Thema immer konfrontiert werde und auch oft damit was zu tun hatte/habe, dachte ich mir, ich schreibe auch einen Beitrag dazu.

Blog-Parade: Geld verdienen im Internet weiterlesen