Schlagwort-Archive: Dortmund

Dortmunds Geflügeltes Nashorn #1

Jedem Dortmunder und/oder Besucher Dortmunds ist es bestimmt mal aufgefallen, das Geflügeltes Nashorn.
Ursprünglich ist es aus einem Kunstprojekt entstanden und mittlerweile gar nicht mehr aus dem Stadtbild Dortmunds wegzudenken.

In Zukunft mache ich mich auf die Suche nach den noch verbleibenden Exemplaren und halte diese hier im Blog fest.

Den Anfang macht ein Geflügeltes Nashorn auf dem Westenhellweg vor einer Targobank-Filiale (s. Google Maps):

dortmund_gefluegeltes_nashorn_1

Picture my Day #20

PMD20_Blog-660x386

Mit den Teilnahmen #pmdd15, #pmdd16, #pmdd17, #pmdd18, #pmdd19 bin ich jetzt sogar schon das 6te Mal dabei.

Nach den letzten deutschen Organisatoren, ist zum 20 Jubiläum mal ein Schweizer dran: owley. Top wie immer.

Aus meinem Newsreader machen eigentlich wieder die üblichen Verdächtigen mit:

Chaosmacherin, Frau Margarete, Kaddinator, Neontrauma, owley, Ostwestfale, Verena, Asurocks.

Jetzt lasse ich aber mal einige Bilder sprechen – aber vorsicht … hoher Faulenz- und Bieranteil:

PMDD20_20160325_093723

Picture my Day #20 weiterlesen

Bierwichteln 2015

Dieses Jahr habe ich das erste Mal beim Bierwichteln von Usox mitgemacht.
Worum es da geht? Ganz einfach. Man bewichtelt sich so wie gehabt, aber mit der Besonderheit, dass lokale Bierspezialitäten verschickt werden.

Ich hatte das Glück, dass mir der Silvio aus der Craftbeer-Hochburg Berlin zugelost wurde
und habe mich wahnsinnig über seine Auswahl gefreut.

Sehr sorgfältig und sicher kam das Paket einige Tage vor Heilig Abend an:

Bierwichteln_2015_1

Im Paket waren die wirklich sehr außergewöhnliche Biersorten Bellevue Pils, Thirsty Lady und Grüner Wirds Nicht . Ich hoffe, ich kann diese aus ausreichend würdigen.

Bierwichteln_2015_2

Ich selber habe eine Flasche Bergmann-Bier aus Dortmund und eine Flasche Ratsherrn aus Hamburg verschickt.

Nächstes Jahr mache ich gerne wieder mit.

WiFi Test #38 – Signal Iduna Park Dortmund

Außer der Reihe der WLAN Tests in diversen Hotels und Flughäfen ist jetzt das voll ausgebaute kostenlose WLAN des schönsten Stadions der Welt dran. Am 17.04.2015 wurde dieses Großprojekt mit einer Kooperation mit Huawei und Unitymedia der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt.

Bei meinem letzten Stadionbesuch (#bvbwac – das erste Pflichtheimspiel der Saison gegen den Wolfsberger AC) konnte ich auch schon wahnsinnig viele Flachantennen entdecken:

WiFiTest_SignalIdunaPark_1

WiFiTest_SignalIdunaPark_2

Geht man mal davon aus, dass von den 65.190 Besuchern selbst pessimistisch geschätzte 10 % (also immerhin 6.519) das WLAN nutzen, so ist die Geschwindigkeit meiner Meinung nach super, wenn die Verbindung erst mal aufgebaut wurde.

WiFiTest_SignalIdunaPark_Test

Fazit: Top Leistung für die Anzahl gleichzeitiger Nutzer!

Wertung: 3 / 5