Schlagwort-Archive: Holzachterbahn

USA Florida 2014 – Tag 3 – Weiterfahrt nach Orlando und Shopping

Unser letzter Sonnenaufgang in Fort Lauderdale:

IMG_3788

IMG_3790

Heute muss eine etwas größere Etappe von ca. 210 Meilen (rund 3 Stunden Fahrt) überwunden werden.
Auch heute war es ein Tag der vielen neuen „first contacts“, langweilig und monoton ist hier noch lange nichts.

USA Florida 2014 – Tag 3 – Weiterfahrt nach Orlando und Shopping weiterlesen

Die beste Holzachterbahn 2011

Alljährlich (seit 1994) findet der Coaster-Poll statt. Erst werden hier die Holzachterbahnen bewertet und in Kürze auch die Stahlachterbahnen. Die bisherigen Ergebnisse findet ihr übrigens hier.
Leider ist das Standard-Voting-Verfahren aber recht kompliziert: Es muss eine Textdatei erstellt werden und in einem bestimmten Muster die Stimmen zu den Achterbahnen darstellen.
Zum Glück hat sich aber Mitch Hawker die Mühe gemacht und hat ein komfortables Webformular mit Drag & Drop erstellt. Hierbei darf/muss man alle Holzachterbahnen auflisten, die man mal im Leben gefahren ist und anschließend wählt man die Woodies aus, die man in 2011 gefahren ist und gerade dies ist entscheidend für die Wertung. Diese entsteht nämlich aus dem direkten Vergleich der gefahreren Woodies und deren Platzierungen unter den Teilnehmern des Polls.
Meine Top-Liste sieht übrigens so aus:

  1. Troy
  2. Joris en de Draak Vuur (gefahren 2011)
  3. Joris en de Draak Water (gefahren 2011)
  4. Colossos
  5. Mammut
  6. Robin Hood
  7. Bandit

Wie man sieht, bin ich überhaupt noch nicht so viele Woodies gefahren, das muss sich dringend ändern.
Wenn ihr also auch daran teilnehmen möchtet, dann könnt ihr das hier machen.

Efteling – der zweite Besuch in der schönen Märchenwelt

Mai 2011 020

Vor fast genau 2 Jahren ist der letzte Besuch im niederländischen Freizeitpark Nr. 1 Efteling gewesen.
Da wir leider damals aufgrund eines ziemlich überfüllten Parks nicht alles gesehen haben, beschlossen wir, dort mal wieder einen Besuch abzustatten.

Am 14.05.2011 erreichten wir dann also gegen kurz nach 10 den Parkplatz von Efteling. Obwohl das Wetter nicht vielversprechend aussah und der Wetterbericht einige Schauer vorausgesagt hatte, strömten schon so einige Gruppen in Richtung Eingang. Also stellten wir uns dann doch auf einen recht vollen Park ein.

Efteling – der zweite Besuch in der schönen Märchenwelt weiterlesen

Achterbahntypen #1 – Holzachterbahn

Colossos
(Colossos, Heide Park)

Passend zu meinen Themen hier im Blog hatte ich mir überlegt, dass ich den einen oder anderen Fachbegriff aus der Welt der Achterbahnen erkläre. Darunter fallen natürlich auch die unterschiedlichsten Typen von Achterbahnen.

Den Anfang macht die Holzachterbahn, was natürlich auch historisch gesehen am besten passt.
Die sogenannten Woodys waren die ersten Achterbahnen, die gebaut worden sind. Bereits im Jahr 1898 wurde auf Coney Island, ein New Yorker Stadtteil, ein Rollercoaster (Coaster) aus Holz erbaut. Die Strecke glich aus der Vogelperspektive einer 8, daher auch der Name Achterbahn. Früher wurden alle Achterbahnen aus Holz gebaut, doch heute bestehen nur noch ca. 7% aller Achterbahnen auf der Welt (lt. RCDB) aus Holz. Aber im Laufe der Zeit wurde der Stahl entdeckt und somit wurden komplexere, verrücktere und auch stabilere Konstruktionen möglich. Währenddessen bleiben die Modelle der Woodys recht unspektakulär: die Wagen hängen nicht unter den Schienen und drehen sich auch nicht um die eigenen Achse, es gibt keine Inversionen (Son of Beast hatte mal einen Looping, wurde allerdings wieder entfernt) und die Züge werden auch nicht mit einem Raketenstart beschleunigt. Trotzdem hat die hölzerne Gattung ihren eigenen Charme, denn das arbeitende, knarzende Holz und das typische Rattern der Wagen auf den Schienen sind bei den Fans besonders beliebt.

Die bekanntesten und beliebtesten Hersteller sind "Great Coasters International" (GCI), "Gravity Group" (GG), "Intamin" und "Holzbau Cordes". Insgesamt stehen nur 4 Woodys bei uns:

  • Colossos von Holzbau Cordes im Heide Park (Züge von Intamin): Bericht 1, Bericht 2
  • Mammut von Holzbau Cordes in Tripsdrill (Züge von Gerstlauer): Bericht
  • Bandit von Roller Coaster Corporation of America im Movie Park: Bericht
  • El Toro von GCI im Freizeitpark Plohn

Wie man sieht, macht sich die GG leider noch rar in Deutschland.
International gesehen schlagen sich die Deutschen Holzachterbahnen bei den jährlichen Abstimmungen für den besten Woody der Welt recht tapfer. So erreicht Colossos die beste Platzierung mit Platz 8 (in Europa sogar Platz 2), gefolgt von El Toro mit dem 13ten Rang (Europa: 4). Mit Troy (von GCI) im kleinen Toverland in der Nähe von Venlo steht übrigens noch die beste Holzachterbahn der Niederlande auf Platz 11 (Europa: 3).

Troy
(Troy, Toverland)