Schlagwort-Archive: Las Vegas

Urlaub 2017 – Der nächste Trip in die Staaten ist gebongt

Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub …

Nachdem der erste USA-Aufenthalt 2014 so super exciting gewesen ist, folgt nun der Zweite.
Das Ziel war mit dem Westen auch schnell gefunden, da der berufliche Appetizer 2015 perfekt dazu beigetragen hat.

Im Stil der Vorbereitungen für die Florida-Reise schreibe ich nun auch über unsere Pläne.
Während ich die Etappen für Florida recht einfach aneinander reihen konnte, so ist die Tour für Kalifornien und Nevada umso komplizierter geworden.
Aber nach einigen schlaflosen Nächten kam ich dann schließlich zu folgender Route:

4 Nächte in Anaheim – Disneyland, Disney California Adventure, Sightseeing Hollywood, Griffith Observatory

1 Nacht in Morro Bay – Santa Babara, Sightseeing Solvang, Morro Bay

3 Nächte in San Francisco – Silicon Valley, Sightseeing San Francisco, Golden Gate Bridge, Alcatraz, Fleet Week

1 Nacht in Monterey – Outlet Shopping, Monterey

1 Nacht in Bakersfield – Sequoia National Park, Mammut Bäume, Moro Rock

3 Nächte in Las Vegas – Sightseeing Las Vegas, Zocken, Valley of Fire, Hoover Dam, Outlet Shopping

1 Nacht in Santa Monica – Santa Monica Pier, letztes Shopping und Abendmahl

Bei den reinen Strecken von Hotel zu Hotel kommen wir dieses Mal sogar auf über 1400 Meilen, obwohl die Strecken schon intelligent gewählt worden sind aus den Erfahrungen des Florida-Trips. Dafür werden viel weniger Freizeitparks aufgesucht.

Und weil wir bisher immer gut mit Alamo gefahren sind, gibt es auch wieder eine nette Full-Size-Kiste von denen.
Gleiches gilt für Air Berlin ab DUS.
Die Abflugzeiten sind dabei auch noch sehr human: Hinflug 10:55 ab DUS, Ankunft in LAX 13:40. Rückflug 17:15 ab LAX, Ankunft 13:00 in DUS.
Auch beim Hotel Auswahlverfahren bleiben wir bei Bewährtem.

Vielleicht schaffen wir doch dieses Jahr eine Sportveranstaltung aufzusuchen, das musste aus unterschiedlichen Gründen aufgeschoben werden.

Last but not least … dieses Mal gibt es wieder eine gekloppt penible Fast-Food-Liste, neu dabei ist eine entsprechende Priorisierung.

myVegas – Ein Erfahrungsbericht

Ein Arbeitskollege war so nett und mir seine Erfahrung über das Facebook-Spiel myVegas zusammengeschrieben:

myVegas – was ist das?

myVegas ist ein recht langweiliges Facebook‐Spiel. Weiterlesen lohnt sich nur, wenn Du die nächsten Jahre mal in Vegas vorbeikommst.
myVegas_2

Warum sollte ich das spielen, wo es doch viel spannendere Facebook /Online-Spiele, wie beispielsweise [insert favourite time sink], gibt?

Ich bin unhöflich und antworte mit einer Gegenfrage.
Was kommt am Ende des Tages bei Deinem Spiel für Dich raus? Virtuelle Inseln, Schweinchen, Panzer, Mafiosi, oder die Kriegsgleven von Azzinoth. Habe ich alles. Nutzt mir im RL aber nix.
Bei myVegas gibt es echten Kram im echten Las Vegas. Hotelübernachtungen, Spielguthaben, Show Tickets, Freßgutscheine und mehr. Würde man die Zeit, die man diese dusseligen, virtuellen
Spielautomaten am Laufen hält in ehrliche Arbeit investieren, könnte man sich in Vegas deutlich mehr leisten. Ich lasse die Dinger abends beim Fernsehen nebenbei laufen. Nur so ist das in meinen Augen für Menschen mit RL machbar.

myVegas – Ein Erfahrungsbericht weiterlesen