Schlagwort-Archive: Starbucks

San Francisco – Tag 3 – Meeting und Shopping

Der heutige Tag stand ganz im Zeichen der Firma … denn wir sind ja nicht zum Spaß diese lange Reise angetreten.
Nichtsdestotrotz wanderten wir früh am Morgen zum nächsten Denny’s, also ein 4 blocks morning workout.
Bei der Wahl einer Frühstückslocation darf natürlich dieser Vertreter nicht fehlen, besonders wenn der Gruppe noch einige USA-Ersttäter angehören. Nicht umsonst steht Denny’s nach dem letzten Urlaub auch auf meiner Favoritenliste, denn zwei leckere Besuche gab es damals schon.
Ausgesucht habe ich mir mal wieder altbewährtes: bold coffee und das Ultimate Skillet … in deutschen Landen eher „Bauernfrühstück“ genannt:

SanFrancisco_20150928_080337
San Francisco – Tag 3 – Meeting und Shopping weiterlesen

USA Florida 2014 – Tag 12 – Durch die Everglades mit dem Airboat und Odyssee nach Key West

Im La Quinta hatten wir leider das schlechteste Frühstück unseres Urlaubs. An der Qualität der Speisen mangelte es nicht, eher an der Auswahl. Diese war mit Toast, Bagels, Peanutbutter, Kaffee, Marmelade und Waffelautomat wirklich ziemlich mager. Da waren wir bisher besseres gewöhnt … dennoch haben wir uns noch satt gegessen, zur Not würden auch einige Pop-Tarts aushelfen.

Somit zogen wir wieder mit Sack und Pack weiter und quer durch die Everglades über den „Tamiami Trail“ (setzt sich aus den Richtungen Tampa und Miami zusammen, aber auch SR-41 genannt), der südlich der I-75 liegt.
Das erste Zwischenziel mitten in der Pampa war das kleinste Post Office der USA, am parkenden Auto konnten wir erkennen, dass sogar jemand vor Ort war:

IMG_4249

USA Florida 2014 – Tag 12 – Durch die Everglades mit dem Airboat und Odyssee nach Key West weiterlesen

Fazit und Bilder der Gamescom 2013

Der Freitag (23.08.2013) war eigentlich viel zu schön, um den Tag bei der Gamescom in den Messehallen von Köln zu verbringen. Dennoch besorgte ich uns vorher nach bestätigtem Urlaub die Tickets für nur 11 €. Nach problemloser Anreise mit dem Auto parkten wir drei am Neumarkt, um von dort aus den restlichen Teil der Strecke mit der U-Bahn fortzusetzen. Zwischen dem Bahnhof Köln-Deutz und dem Messegelände wurde es zunehmend voller, fast schon unangenehm. Direkt vor den Hallen standen kleine Zelte, um dort die Bändchen für die Altersfreigabe abholen zu können, naja, die erste Schlange des Tages.
Dann ging es in das nächste Gewühle, der Eingang wartete auf uns …

Eingang zur Gamescom

Auch hier war alles voller Menschen. Nach den verwirrenden Aussagen durch die Lautsprecher waren alle Tickets ausverkauft, es bestünde aber die Chance, am Nachmittag wieder Tickets zu bekommen. Weiter irreführend war die Durchsage, dass Halle 11 als Eingang geschlossen wird, weil diese total überlastet ist … andererseits ging es aber weiter vorwärts.

Fazit und Bilder der Gamescom 2013 weiterlesen

Ein Kurzausflug nach Mallorca

Im letzten Jahr ging es nach Ibiza mit der Firma (Stichwort Incentive-Reise), dieses Jahr fiel die Wahl auf Mallorca.
Das trifft sich gut: in Deutschlands 17ten Bundesland war ich bisher noch nicht und abseits vom Partytrubel soll Malle ja schon ganz nett anzuschauen sein.
Der Trip dauerte von Donnerstag Morgen bis Sonntag Mittag und startete am 23.05.2013 am schönen Dortmunder Flughafen, es war also quasi ein Heimspiel für mich. Das Wetter verursachte jetzt schon Urlaubsstimmung in mir …

Flughafen Dortmund Germanwings

Ein Kurzausflug nach Mallorca weiterlesen

Über Vapiano Homecups und Starbucks Mugs

Durch meine neue Sammelleidenschaft werden demnächst wohl der nächste Urlaub und sonstige Fahrten teurer. Ich sammel nämlich jetzt zusätzlich zu den Hard Rock Cafe Shirts auch die Vapiano Homecups und Starbucks Mugs (nicht die offizielle Website).
Die Tassen sind je nach Stadt und/oder Region individuell gestaltet und dienen so als ein hervorragendes Andenken an die letzte Reise.
Natürlich bekommt man die Tassen auch nur in der jeweiligen Stadt oder Region, was diesen Sammelreiz natürlich noch mehr fördert.

Meine bisher gesammelten Vapiano Homecups:

Vapiano Homecups
(Vapiano Homecups Kiel, Hamburg, Münster)

Glück hingegen hatte ich bei Starbucks in Kiel, diese hatten auch die Tasse von Hamburg.

Starbucks Mugs
(Starbucks Mugs Berlin, Kiel, Hamburg, Münster)

Leider bin ich mit dem Sammeln recht spät angefangen, denn z.B. habe ich in Berlin keine Vapiano Homecup gekauft, und auch bei den letzten Städtetrips nach München, Paris, Brüssel, Madrid, Amsterdam und Den Haag hatte mich die Sammelleidenschaft leider noch nicht gepackt.

Das nächste Ziel mit einer Starbucks Mug wird dann Barcelona am Ende des Monats sein.