maTTes‘ Spiele-Ecke: OpenTTD – Open Source Transport Tycoon

27. Februar 2010 Games 3 Kommentare »

openttd1

Transport Tycoon gehörte schon immer zu meinen Lieblingspielen in der DOS- und Windows-Zeit.
Damit habe ich schon so einige Zeit verbracht, denn es macht sehr viel Spaß und motiviert sehr, eine immer bessere Transportstrategie
zu entwickeln, sei es den Personenverkehr zu fördern oder Vieh und Getreide zur Fabrik zu verfrachten.
Auch bei der Schienenbauweise entwickelt man immer wieder neue Ideen wie z.B. beim Bau von Kreuzungen, die so wenig Staus wie möglich verursachen.
Das TT-MS Headquarter Forum konnte mir da auch immer gut helfen.

Seitdem es eine Open Source Variante von Transport Tycoon – namens OpenTTD – gibt, hat mich das Spiel erneut gepackt.
Hier gibt es viele nette und praktische Verbesserungen, z.B. kann man nun auch mit höheren Auflösungen spielen, wodurch man eine viel bessere Übersicht hat und es wird fleißig weiterentwickelt. Im Moment ist die aktuelle stable bei Version 0.75, aber die Version 1.0 steht schon in den Startlöchern, da bereits die RC1 davon veröffentlicht wurde. Seit dieser Version braucht man keine Original-CD von Transport Tycoon mehr, da man jetzt eine öffentlich verfügbare Grafik- und Sound-Bibliothek verwendet. Außerdem gibt es jede stable dann für mehrere Betriebssysteme: Windows, Linux, Mac OS X und OS2.

Dies mal als kleine Vorstellung eines meiner Zeitfresser-Spiele, vielleicht schreibe ich bald noch mehr Berichte darüber.

 openttd2

3 Kommentare


  1. Chriz

    am 27. Februar 2010 um 15:42

    Sieht sehr interessant aus! Ich spiele auch gerne solche Simluationen.. 🙂


  2. Signal-Bauer

    am 27. April 2010 um 16:41

    OpenTTD zählt auch zu meinen absoluten lieblings-Transport-Simulationen. Es bietet das beste aus Industriegigant und Transport-Gigant. Leider wird in OpenTTD noch nicht die Passagier-Ziel-Angabe unterstützt. DIes stellt noch ein kleines Manko dar. Zwar gibt es entsprechend ePlugins zum nachkompilieren, diese funktionieren jedoch nur bedingt und nicht im Multiplayer.

    Da hat Simutrans noch den Kopf vorn, kann jedoch in Spielspaß und Konstruktionsmöglichkeiten bei weitem nicht mit OpenTTD mithalten.


  3. Daniel

    am 4. Januar 2011 um 20:05

    Das Spiel ist echt ein Klassiker. Das habe ich früher echt gerne gespielt.

Schreibe einen Kommentar