Freizeitparks Besucherzahlen 2010

Die TEA (Themed Entertainment Association) hat mittlerweile die Besucherzahlen zu Freizeit- und Wasserparks von 2010 im Global Attractions Report veröffentlicht (letztes Jahr für 2009).

Während es weltweit ein Besucherplus von 1,9% (Nord-Amerika 1,8% und Asien 7,3%) im Jahr 2010 gab, gibt es in Europa ein Minus in den Besucherzahlen von 1,8 %. Zurückzuführen ist dies wohl auf das Ende der Wirtschaftskrise, da ist wieder mehr Geld für weitere Reisen da. Die Kurzurlaube in die Freizeitparks werden dadurch eher seltener.

Auch im letzten Jahr gehören die Top 8 Freizeitparks wieder zur Disney-Gruppe. Immerhin sind mit dem Disneyland Park Paris, Walt Disney Studios, Europa Park und De Efteling vier europäische Vertreter in den Top 25 der Welt.
Somit hält der Europa Park den 3ten Platz in Europa und den ersten Platz in Deutschland mit 4.250.000 Besucher (keine Veränderung gegenüber 2009). Dicht gefolgt auf Platz 4 in Europa ist De Efteling mit im Vergleich zu 2009 gleich bleibenden 4.000.000 Besuchern.

Nähere Informationen erhält man im ausführlichen PDF-Report.

2 Gedanken zu „Freizeitparks Besucherzahlen 2010“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.