Archiv der Kategorie: Blogparade

Blogparade: Prepaid oder Vertrag?

Die Blogparade „Prepaid oder Tarif“ von Henrik (gesehen bei Alexander) kommt genau zum richtigen Zeitpunkt, denn ich habe erst vor wenigen Wochen meinen Vertrag bei Vodafone in CallYa (Prepaid) laufen lassen.
Warum? Ganz einfach: ich kann die rund 35 € im Monat, die ich für den All-Net-Flat-Vertrag latzen muss, gar nicht ausnutzen.
Klar ist das vor ca. 3 Jahren ein gutes Angebot gewesen, aber ich kam bisher nie dazu, soviel zu telefonieren, dass sich der Vertrag amortisiert.
Daher habe ich vor etwa 2 Jahre gekündigt und kann erst jetzt das Nutzen daraus ziehen.
Jetzt gebe ich dennoch für mein Vodafone CallYa Special fixe 9,99 € pro Monat aus, habe aber auch 200 Frei-Minuten/SMS + 750 MB Datenvolumen + Telefonie/SMS-Flat nach Vodafone und fahre damit insgesamt sehr gut. Außerdem kann ich mir jeden Monat das Paket sparen oder ein anderes hinzubuchen … gaaaanz flexibel.
Man sollte also vor einem Vertragsabschluss (oder auch wenn man bereits einen Vertrag hat) auf jeden Fall mal sein Telefonie/SMS-Verhalten beobachten und rechnen, ob nicht PrePaid auch ausreicht.

Picture my Day #20

PMD20_Blog-660x386

Mit den Teilnahmen #pmdd15, #pmdd16, #pmdd17, #pmdd18, #pmdd19 bin ich jetzt sogar schon das 6te Mal dabei.

Nach den letzten deutschen Organisatoren, ist zum 20 Jubiläum mal ein Schweizer dran: owley. Top wie immer.

Aus meinem Newsreader machen eigentlich wieder die üblichen Verdächtigen mit:

Chaosmacherin, Frau Margarete, Kaddinator, Neontrauma, owley, Ostwestfale, Verena, Asurocks.

Jetzt lasse ich aber mal einige Bilder sprechen – aber vorsicht … hoher Faulenz- und Bieranteil:

PMDD20_20160325_093723

Picture my Day #20 weiterlesen

Mein Stapel ungesehener Filme

Eine Liste ungesehener Filme wollte gerne die Frau Margarete haben, die hat ja oft solche Themen (die ich auch mag).
Das ist nur ein kleiner Stapel ungesehener Filme.:

20150904_190241

20150904_190313

Da ich nicht mehr hinterher komme – dabei kaufe ich gar nicht so viele Filme – pflege ich mein Archiv online.
Mit einigen Filtern in diesem Onlinearchiv komme ich dann auch auf die ungesehenen Discs. Damit ich auch nicht-digital festhalten kann, welche ich noch schauen muss: ich lasse die einfach noch eingeschweißt.
Die meisten Filme habe ich schon auf DVD oder sonstwie gesehen, aber auf Blu-Ray in anständiger Qualität rechne ich mit einem vielleicht noch schöneren Erlebnis. Besonder viel verspreche ich mir dabei bei Zurück in die Zukunft und Herr Der Ringe. Es gibt wirklich nur sehr wenige Filme in meiner Sammlung, die ich nach Empfehlung anderer quasi blind gekauft habe, z.B. Casino und Troya.

Picture my Day #19

pmdd19-banner

 

Gestern am 01.09.2015 war es mal wieder so weit: der nächste (Nr. 19) Picture my Day – Day fand statt und da lies ich es mir nicht nehmen, mal nach den Teilnahmen bei #pmdd15, #pmdd16, #pmdd17, #pmdd18 wieder mitzumachen.
Diese Ausgabe wurde von Anne von Neontrauma organisiert und einige Mitblogger aus meinem Feedreader nahmen ebenfalls teil: Ostwestf4le, Chaosmacherin, Frau Margarete, Mondgras, Kaddinator und natürlich wieder die Verena.

An diesem Tag war unsere Rückreise unseres kurzen Städtetrips nach München mit einem Zwischenstopp an der Gedenkstätte des KZ Dachau.

PictureMyDay19_074340

 

Picture my Day #19 weiterlesen

[Serienparade] All you need is love

Das nächste Thema von Frau Margarete aus der Serienparade ist „All you need is love„.
Als Mann fällt mir ehrlich gesagt recht wenig zu dem Thema ein, weil ich irgendwie auf diese Beziehungen in Serien nicht so achte.

Nach ein wenig Grübeln fallen mir da nur 3 Beziehungen ein, die gut zur Story beitragen und auch schöne Pärchen abgeben:

Charlie und Claire aus „Lost“
Dexter und Rita aus „Dexter“
Dexter und Hannah aus „Dexter“

Da ich „The Mentalist“ noch nicht so besonders weit geschaut habe, kann ich mir gut vorstellen, dass Patrick Jane und Teresa Lisbon auch in naher Zukunft zusammenkommen werden – da knistert es zwischendurch schon gewaltig.

[Serienparade] Wie, wann und wo schaust du Serien am liebsten?

Weiterhin in unsortierter Reihenfolge nun das Thema 1 der Serienparade von Frau MargareteWie, wann und wo schaust du Serien am liebsten?

Wie, wann und wo „Am liebsten“ kann ich nicht sagen, es kommt immer auf die Serie und die Situation an.
So schaue ich mir Zuhause gerne z.B. die Serien NCIS, NCIS LA, NCIS New Orleans, Law and Order SVU und Criminal Minds mit meiner Freundin gemütlich im TV (Sat 1/Vox) an, wenn es halt normal ausgestrahlt wird.
Dann gibt es noch die Serien Revenge und House of Cards, die ich ebenfalls mit meiner Freundin am TV schaue, aber wenn wir möchten also per VOD/Streaming. Demnächst sind da noch Game of Thrones und Homeland dran.
Alleine – vor allem unterwegs am Laptop – schaue ich dann so Serien, die nicht ihr Geschmack sind: Breaking Bad (schon durch), Dexter und The Walking Dead. Heroes, Battlestar Galactica und Andromeda warten auch noch abgeschlossen zu werden. Vielleicht fange ich auch bald noch mit Star Trek: Enterprise an, aber schön eins nach dem anderen.

[Serienparade] Erste Schritte: Mit dieser Serie fing alles an

In meiner unsortierten Reihenfolge der Serienparade von Frau Margarete geht es nun zum eigentlichen zweiten Thema „Mit dieser Serie fing alles an„.

Die eine Serie, mit der alles angefangen hat, gab es bei mir irgendwie nicht, es war damals ein Abend füllendes Programm, wo es viele Pflichtserien für mich gab.
Die ersten Serien, die ich früüüher (in den 90ern) fast nie verpassen wollte, somit regelmäßig geschaut habe und heute noch genau weiß, waren

  • The Sentinel
    interessante Serie über einen Ex-Army-Ranger mit besseren Sinnen
  • Akte X
    Kultserie
  • Profiler
    interessante Kriminalfälle, war ein wenig so wie Criminal Minds heute
  • Poltergeist
    tolle Serie über Dämonen etc.
  • Outer Limits
    Die Mystery/SciFi-Serie schlechthin
  • Star Trek Voyager
    als Trekkie sowieso Pflicht
  • Pretender
    spannende Serie über einen Hochbegabten auf der Flucht
  • Columbo
    dazu muss man nicht viel sagen
  • F/X
    Ein Special-Effects-Typ hilft der Polizei beim Fangen von Verbrechern
  • Mac Gyver
    Erklärungen unnötig
  • Stargate
    super Serie mit viel Potential, leider gerade kein Nachfolger mehr in der Mache

Vielleicht kennt jemand von euch noch die Serien oder hat die auch geliebt. Manche hatten nämlich leider nur eine kurze Laufzeit.