Archiv der Kategorie: Blogparade

Blogparade: Das erste Mal im Stadion

Der Markus vom Blog elfgegenelf hat zu einer coolen Blogparade ausgerufen: Schreibe über deinen ersten Stadionbesuch. Auch bei Twitter kann diese Aktion mit dem Hashtag #daserstemalimstadion verfolgt werden. Auch dabei sind noch der Ostwestf4le,die Claudia und natürlich Markus selbst.

Mein erstes Mal ist gar nicht so lange her … erst 2013 habe ich es irgendwie hinbekommen, meinen Verein im eigenen Stadion zu sehen: der BVB im Westfalenstadion Signal Iduna Park am 06.04.2013 gegen FC Augsburg.
Und dabei habe ich nicht ein mal die Karten selber gekauft, es war ein Weihnachtsgeschenk.

In Unna sind wir in den Zug rund 3 Stunden vor Anpfiff gestiegen und dieser war sogar auch schon gut gefüllt … an einen Sitzplatz war gar nicht zu denken.
An der Haltestelle Signal Iduna Park angekommen fanden wir das gewohnte Bild von Großveranstaltungen vor: die Pfandmafia war hier sehr fleißig.
Die ganze Meute und noch viel mehr zog dann in Richtung Stadion … unglaublich, was das für Menschenmassen sind.
Vor dem Stadion haben wir noch die hochgelobte Stadionwurst gegessen und wurden absolut nichts enttäuscht … nur das obligatorische Bier haben wir irgendwie heute ausgelassen.
Unsere Plätze waren auf der Nord im Block 73, also hieß es für uns: Treppen steigen. Schnell noch einen Blick auf die anströmenden Menschen werfen…

BVB Signal Iduna Park

… und einen flotten Gang zum Klo, dann dauerte es auch schon nicht mehr lang und unsere Hymne erklang:

BVB Signal Iduna Park

Das Spiel gegen die sympatischen Augsburger endete für uns mit einem 4:2, bei dem nicht nur Augsburg zur Halbzeit 2:1 führte, sondern Schieber sogar 2 Buden geschossen hat.
Insgesamt war das Ergebnis natürlich zufriedenstellend und das Erlebnis super, auch die Stimmung insbesondere auf der Süd war klasse. Auch nach dem Spiel verlief alles harmonisch und friedlich ab, so muss das sein.
Ich kann wirklich jedem ans Herz legen, sich ein Heimspiel der Borussia anzuschauen.

Webmaster Friday #3: Bilder am Arbeitsplatz

Es ist mal wieder Zeit für einen Webmaster Friday … Thema heute: „Bilder am Arbeitsplatz“

Welche Bilder seht ihr, wenn Ihr Euch an euren (Blog-) Arbeitsplatz umschaut?
Es ist zwar nicht wirklich ein Bild, aber zum Nachdenken schaue ich gerne mal nach draußen:
Aussicht zum Nachdenken

Zum Schmunzeln zwischendurch haben wir noch eine kleine Sammlung Nerd-Pics:
Bilder zum Aufheitern

Diese sammelten sich so im Laufe der Zeit an und vermehren sich nur sehr unregelmäßig und langsam.

Picture my Day #16

Der Picture my Day #16 wurde dieses Mal von der Chaosmacherin Mareike organisiert. Natürlich konnte ich da nicht wieder „Nein“ sagen und habe am 01.10.2014 so viel fotografiert, wie ich an den PmD denken konnte … leider waren es aus arbeitstechnischen Gründen kurz vor einem verlängertem Wochenende nicht so viele Fotos geworden, wie ich geplant hatte. Zu meiner Schande kam noch hinzu, dass ich erst jetzt diesen Bericht verfassen konnte, denn die Wiesn in München hatte mich zu sich gerufen. Der 02.10.2014 hätte auf jeden Fall mehr und bessere Fotos gebracht, aber man kann es ja schließlich nicht jedem Recht machen.
Mittlerweile hat sogar die gute Mareike schon eine Statistik dieser Großveranstaltung mit über 100 Teilnehmer zusammengetippert.

So, jetzt aber nicht um den heißen Brei reden, es geht los:

PmD_16_1_Frühstück

Picture my Day #16 weiterlesen

Webmaster Friday #2: YouTube – die besten Kanäle

Beim aktuellen Webmaster Friday geht es um das Thema YouTube.

Welche YouTube-Kanäle könnt ihr empfehlen?

Germany vs USA – Mein aktueller Lieblingschannel über die großen Unterschiede in der Kultur zwischen Deutschland und des USA. Ein guter Appetitanreger für unseren USA-Urlaub in diesem Jahr.
ITTF – Als großer Tischtennis-Fanatiker schaue ich fast täglich Tischtennis-Videos bei YouTube an. Der Weltverband ITTF veröffentlicht auch immer recht flott Spiele seiner aktuellen Großevents. Leider sind nicht alle mit guter Qualität dabei, es kommt immer auf den Austragungsort an.
Lindsey Stirling – Sehr schöne Musikvideos einer durch YouTube berühmt gewordenen Violinistin.
ThePianoGuys – Tolle Covers mit Piano und Cello von aktuellen Songs. Teilweise auch sehr lustig umgesetzt, z.B. Cello Wars, ein Star Wars Meshup. Leider sind einige davon vom YouTube-Gema-Fluch belegt.
331Erock – Metalcovers sämtlicher Popsongs, Serien- und Filmthemes gesucht? Hier werdet ihr fündig.
The Tonight Show Starring Jimmy Fallon – Zum Lachen zwischendurch ideal.
Theme Park Review – On- und Offride Videos sämtlicher Attraktionen auf der Welt. Genau richtig für einen Freizeitpark-Enthusiasten.

Für ein besseres YouTube-Erlebnis empfehle ich da immer wieder ein praktisches Addon für den Browser zu installieren, dass „Autoplay“ deaktiviert und die höchstmögliche Videoqualität automatisch wählt: YouTube Center.

Blogparade: Mein Android Homescreen

Beim Reiseblog Reisen-Fotografie.de (spezialisiert auf USA) bin ich auch diese interessante Blogparade von Mobile Things gestoßen.

Der Homescreen auf meinem HTC One S besteht natürlich aus den wichtigsten Apps und Funktionen, die nahezu mehrmals täglich gebraucht werden:

Android Homescreen 1

Natürlich habe ich versucht, den Aufbau möglichst symmetrisch zu gestalten. Und wer sich wundert: Ja, ich habe nicht 24/7 mein Internet aktiviert. Dieses schalte ich nämlich nur ein, wenn ich es auch benötige.

Blogparade: Mein Android Homescreen weiterlesen

Picture my Day #15

Endlich kam ich auch mal dazu, bei einen PmD – Picture my Day – dabei zu sein. Die letzten Ausgaben habe ich nämlich leider immer knapp verpasst.
Die mittlerweile 15te Ausgabe fand übrigens am 19.04.2014 (Karsamstag) statt.

Vielen Dank an den Ostwestf4len und Dominik für die tolle Organisation.
Es haben sogar 2 aus meinem Feedly-Feed teilgenommen: Chris aus Bamberg mit seinem Beitrag aus Hannover und die Verena, die mit perfektem timing für ihren PmD ins Phantasialand fuhr.

Auch wenn erst jetzt mein Bericht online geht, die Fotos wurden tatsächlich am PmD-Tag geschossen.

PmD_15_1
Etappe 1: Aufstehen

Picture my Day #15 weiterlesen