Bloggerwave – Geldverdienen mit Blogbeiträge

17. September 2008 Blog 11 Kommentare »

Mit Bloggerwave ist es möglich, recht einfach mit seinem Blog Geld zu verdienen. Man muss sich hier nur anmelden, den eigenen Blog eintragen, warten bis man freigeschaltet wird und sich anschließend für so genannte „Jobs“ anmelden, um über das ausgewählte Thema einen Blogeintrag zu verfassen. Die einzige Voraussetzung hierfür ist, dass man eine vorgegebene Wortanzahl erreichen muss und anschließend Bloggerwave mitteilt, dass man diesen Beitrag veröffentlicht hat.
Da ich von diesem Prinzip überzeugt bin, habe ich mich direkt gestern angemeldet und mittlerweile wurde mein Blog auch freigeschaltet, also kann es losgehen. Daher verfasse ich nun auch diesen Artikel, da es eines der ersten „Jobs“ ist, über Bloggerwave selbst zu schreiben. Bis jetzt finde ich nur zwei „Jobs“ vor, die beide jeweils gute 10$ einbringen.

Anmelden kann man sich hier:

Viel Erfolg beim Beiträge schreiben und Geldverdienen.

8 Kommentare


  1. Iserlohner

    am 17. September 2008 um 08:49

    Ist Trigami da nicht weit interessanter?


  2. maTTes

    am 17. September 2008 um 09:51

    Zur Zeit gibt es bei Trigami nur noch Programme, um irgendwas zu Probieren. Außerdem wurde mein kleiner Blog noch nicht anerkannt bzw. freigeschaltet. Ich vermute halt mal, dass mein Blog echt zu klein ist.


  3. Flo

    am 17. September 2008 um 15:39

    das hauptziel eines blogs sollte doch nicht das geldverdienen sein 😉


  4. maTTes

    am 18. September 2008 um 07:59

    Das ist natürlich wahr, ist ja nur neben her 🙂


  5. Alexander Langer

    am 24. September 2008 um 15:00

    Ich bin seit einer Weile auch bei Trigami angemeldet, bis dato gab es aber nur Angebote, die überhaupt nicht bei mir reinpassen, die ich keinem zumuten möchte und Angebote, die unverschämt niedrig für die geforderte Wort- Zeichenanzahl war.

    Was soll ich einen Review über einen Staubsauger schreiben, den ich dafür ganz gönnerhaft 3 Monate zur ANsicht behalten darf? Sollen sich an ein Haushaltswarenblog wenden… 😉


  6. maTTes

    am 4. November 2008 um 09:13

    Irgendwo habe ich auch einen Bericht über die Staubsauber Aktion gelesen, von wem war das denn?


  7. pixeltunes

    am 17. März 2009 um 16:06

    Hallo nach Menden,

    ich hab jetzt das erste Guthaben von 10 U$ bei bloggerwave. Ich hab noch absolut nix gefunden wann und vor allen Dingen wie ausgezahlt wird.
    Geht das via Paypal oder wie?

    Vielen Dank und viele Grüße aus Unna

    Oli aka pixeltunes


  8. maTTes

    am 18. März 2009 um 13:28

    Also man muss ja dort sein Paypal Account eintragen und ich glaub bei mir wurde automatisch am Monatsende/Anfang überwiesen.
    Aber hab jetzt auch schon länger nichts mehr gemacht.

3 Pingbacks

  1. Blogeinnahmen Oktober 2008 | Mendener.Net
    am 11. Februar 2009 um 13:31

Schreibe einen Kommentar