2011 – Neue Achterbahnen in Deutschland

19. November 2010 Achterbahn 2 Kommentare »

GremlinshBanner1

2009 war schon ein sehr erfolgreiches Jahr für die deutschen Freizeitparks, denn da wurden schon vier unterschiedlichste Achterbahnen eröffnet. In zwei der vier Freizeitparks wird im kommenden Jahr sogar wieder eine Achterbahn eröffnet:

- Im Hansa Park entsteht eine “familienfreundliche” Achterbahn namens “Die Schlange von Midgard”. Wie schon der “Fluch von Novgorod” wird die neue Attraktion von Gerstlauer hergestellt. [Quelle]

- Im Freizeitpark Plohn im Osten von Deutschland denkt man auch über eine weitere Neuanschaffung nach, hier ist leider nicht viel genaures bekannt. [Quelle]

So viel zu den kurz aufeinander folgenden Bauarbeiten in den Parks.

- Weiterhin wird im Bayern Park endlich wieder eine größere Investition getätigt. Der Launch Coaster “Freischütz” von Maurers Söhne weiß schon im Vorfeld mit einem tollen Layout und guter Promotion zu überzeugen. [Quelle, Baublog]

- Außerdem soll auch endlich der “ring°racer” am Nürburgring mit zwei Jahren Verspätung eröffnet werden. Eine größere technische Panne hat für diese Verzögerung gesorgt. [Quelle]

- Das Highlight schlechthin, was ich mir definitiv nicht entgehen lasse, ist die erste deutsche Diving-Machine von Bolliger & Mabillard. Unter dem Namen “Krake” macht sie (hoffentlich) im kommenden Jahr im Heide Park ihre Runden. Zu den nackten Fakten: 41m freier Fall, 6 Floorless-Sitze nebeneinander mit 3 Reihen. [Quelle, Baublog]

- Eine weitere nicht genauer definierte Indoor-Attraktion von Gerstlauer wird auch im Movie Park geplant. Hier darf man auch gespannt sein. [Quelle]

Hoffentlich verläuft alles glatt und die Freizeitparks erleiden keine Pleite wie es bereits beim ring°racer 2009 gewesen ist.

2 Kommentare


  1. Plohni TV Blog

    am 5. December 2010 um 01:19

    Das stimmt im Freizeitpark Plohn wird es im neuen Themenbereich “Das Plohni-Dorf” eine Familienachterbahn geben. Informationen und News bekommt ihr aus erster Hand im Plohni Fanclub dem offiziellen Fanclub vom Freizeitpark Plohn.


  2. maTTes

    am 5. December 2010 um 12:33

    So lobe ich mir das, imme fleißig bauen :-)
    Aber die Qualität nie aus den Augen verlieren.

Schreibe einen Kommentar