Erstbesuch im Hansa Park 2009

9. Mai 2009 Freizeitpark 3 Kommentare »

HansaPark_Panorama_1_edit

Während unserem kleinen Urlaub Anfang Mai, wie schon beschrieben, haben wir den Hansa-Park besucht.

Hauptaugenmerk war die neue Achterbahn “Fluch von Novgorod”, wo wir uns direkt nach unserer Ankunft um ca. 9:30 anstellten. Auch im Hansa-Park werden die meisten Attraktionen erst um 10 Uhr geöffnet und daher mussten wir hier warten. Um 10:10 Uhr allerdings kamen Mitarbeiter des Parks zur Warteschlage und teilten uns mit, dass sich der Einlass leider auf 11 Uhr verschiebt, da es wohl noch technische Probleme gab. Eigenartigerweise fanden aber schon – für unser Auge – erfolgreiche Testfahren statt. Daher beschlossen wir, doch erst noch eine Runde durch den Park zu drehen und fingen mit dem “El Paso Express” an. Diese … naja … Achterbahn fährt sich quasi wie ein Musikexpress, sowohl vorwärts als auch rückwärts geht es hier. Mir gefiel daher diese Bahn eher weniger. Wenigstens mussten wir hier nur die aktuelle Fahrt abwarten bis wir dran waren.

SDC10354

 

Anschließend suchten wir uns den Weg zur “Crazy Mine” eine standard Wilde Maus, die aber noch ein wenig Theming hat. Hier konnten wir sofort einsteigen.

SDC10363

Dann gingen wir wieder beim “Fluch von Novgorod” vorbei und konnten mit Freude feststellen, dass der Einlass begonnen hatte. Also stellten wir uns sofort an, ohne zu wissen, was uns in dem Gebäude erwartet. Aber dazu verrate ich jetzt lieber nichts. Von außen sieht es so aus:

SDC10347

 SDC10348
SDC10349

 SDC10352

 SDC10353

Diese Bahn hat sich auf jeden Fall gelohnt und ist sogar sogar direkt zu meiner Lieblingsbahn aufgestiegen. An diesem Tag sind wir leider nur noch ein weiteres Mal gefahren, weil das Wetter nicht so mitspielte und daher zu unserer Unterkunft fuhren.

Weiterhin haben wir noch jeweils eine Fahrt mit “Nessie” und dem “Rasenden Roland” gemacht, womit wir dann alle fünf Achterbahnen in diesem Park abgeschlossen hatten. Dies macht dann also einen Coaster-Count von +5 und insgesamt bin ich dann bei 38.
Unser letzte Attraktion an diesem Tag war dann eine etwas ungewöhnliche Wasserbahn. Hier sitzt man in einem runden Schlauchboot, womit man wie in einer Wasserrutsche Fahrt aufgenommen hatte.

SDC10357

Hier noch weitere Eindrücke aus dem Park:

SDC10326

SDC10330

SDC10332

SDC10329 

SDC10333

 

SDC10334

 

SDC10335

 

SDC10343

 

SDC10346

 

SDC10358

 

SDC10359

 

SDC10360

 

SDC10361

 

SDC10362

 SDC10364

3 Pingbacks

Schreibe einen Kommentar