Blogparade und Gewinnspiel: Regionale DSL-Verfügbarkeit bei Bloggern

18. Mai 2011 Blogparade 4 Kommentare »

Nach langer Zeit mache ich mal wieder bei einer Blogparade mit.
Diese wurde mal wieder von Konstantin ins Leben gerufen. Außerdem gibt es nun sogar was zu gewinnen. Ein HTC Desire könnte ich gut gebrauchen, da ich sowieso auf der Handy-Suche bin.
Die Regeln sind ganz leicht: Nur ein paar Fragen beantworten und zum Gewinnspiel verlinken.

Welchen Internetanbieter hast du? – T-Online

Welche Internet-Downloadgeschwindigkeit steht in deinem Vertrag? – 16.000 kbit/s

Wie schnell kannst du wirklich laden? – Die Maximalgeschwindigkeit, die ich bisher erreichen konnte, war 1200 kb/s

Bist du mit deinem Internetanbieter zufrieden? – Der einzige Kritikpunkt ist die nicht voll ausgeschöpfte Leitung. Sonst läuft alles spitze.

Welche Internetanbieter bieten DSL in deinem Wohnort an? – T-Online, Congstar, Vodafone, 1&1, Tele2, Unitymedia, Alice

Welchen Router setzt du aktuell ein? – Linksys WRT54GL – als Modem allerdings eine Fritzbox.

4 Kommentare


  1. Konstantin

    am 19. Mai 2011 um 08:32

    Hey Matthias, besten Dank für die Teilnahme und viel Erfolg dann.

    1200 kb/s? Ist ja auch nicht gerade viel. Übrigens zu deiner Smartphone-Suche: Auch ich suche da nach einem neuen Handy. Mein G1 ist ebenfalls sehr träge und das nervt gewaltig. Da bringt eine Internet-Flat auch nichts, wenn man bei Eingaben oder beim Surfen so lange warten muss.


  2. maTTes

    am 19. Mai 2011 um 10:33

    Mir wurde öfters versprochen, dass ich mehr bekommen soll, aber wird nie was. Sehr ärgerlich.

    Ja dein G1 ist ja auch nicht mehr das jüngste 🙂
    Ich schreibe hier sowieso bald einen Bericht, wenn ich ein passendes Smartphone gefunden habe.


  3. Simon

    am 19. Mai 2011 um 21:18

    Habe durch deinen Blog von der Parade erfahren und werde demnächst teilnehmen 🙂 Da gibt es ja so einiges zu berichten (und zu lästern). Ich sag nur 1&1 🙂


  4. maTTes

    am 19. Mai 2011 um 21:50

    Internet ist immer so ne Geschichte. Wie jüngst die Streiteren bei der Telecom mit der „defekten“ Youtube-Anbindung 😉

Schreibe einen Kommentar