WoW Addon Wrath of the Lich King ab November im Handel?

Zur Zeit findet noch die geschlossene Beta-Phase des neuen Addons zu World of Warcraft. Bisher gab es auch immer wilde Spekulationen, wann diesee von allen Fans lang ersehnte Erweiterung kommen wird.
Nachdem ich aber heute mal bei Amazon.com vorbeigeschaut habe, um eigentlich die Preise von einer meiner Lieblingsserien Heroes auf Blu-Ray zu checken, habe ich durch Zufall entdeckt, dass dort im Shop zum Artikel World of Warcraft: Wrath of the Lich King Expansion Pack folgender Schriftzug ist:

This Item will be released on November 3,2008.

Dann ist es also gar nicht mehr solange hin bis das neue Addon erscheint. Hier gibt es noch den Beweislink.

Wenn ihr das Addon auf deutsch bestellen möchtet, könnt ihr das hier machen: Link

Wer sucht am meisten nach Sex ?

Gemeint ist hier nicht, welches Geschlecht am meisten nach Sex sucht, sondern in welchem Land auf der Welt am meisten bestimmte Suchwörter eingegeben werden.
So zum Beispiel wird in Pakistan am häufigsten nach dem Begriff Sex im Internet gesucht:

sex-suche

Noch interessanter wird das Ergebnis nach der Suche auf „weapons of mass destruction“:
So suchen die südafrikanischen Länder Südafrika und Zimbabwe am besten nach dieser Wortkombination:

Wer sucht am meisten nach Sex ? weiterlesen

Movie Park für 6 Euro günstiger

Wenn ihr im Onlineshop des Movie Parks ein Ticket bestellt, ist dies schon generell 1€ billiger als an der Tageskasse. Außerdem spart ihr euch das lange Anstehen an den Kassen, weil ihr das Ticket direkt zuhause ausdruckt.
Zusätzlich gibt es jetzt eine Aktion, dass ihr pro Ticket 500 Payback Punkte gutgeschrieben bekommt. Wenn ihr diese auszahlen lassen würdet, entsprechen diese 500 Punkte immerhin 5€.
Sozusagen spart ihr am Schluss 6€ und kommt zu dem noch schneller in den Park. Damit würde ein Ticket also nur noch 25€ kosten anstelle der bisherigen 31€.

Hier der Link zu der Aktion.

Viel Spaß.

Fotos aus Menden und Umgebung

Ein Freund und Tischtenniskollege von mir ist ein begeisteter Hobby-Fotograf. Da er unter anderem auch Fotos in Menden und Umgebung schießt, ist dies natürlich ein Anlass für mich, ein paar seiner Fotos hier vorzustellen. Mit einem Klick auf dem Foto erhaltet ihr natürlich eine vergrößerte Ansicht:

Wie man sehen kann, zeichnen sich seine Fotos besonders durch die schönen eingefangenen Farben aus.

Zum Abschluss noch der Link zu seiner DeviantArt-Galerie.

Unverzichtbare Firefox Plugins

Heute schreibe ich mal über Firefox-Plugins, auf die ich nicht mehr verzichten kann. Dabei gibt es für mich zwei verschiedene Firefox-Systeme, die ich installiert habe. Zum einen ist es der Firefox 2, mit dem ich hauptsächlich beruflich unterwegs bin und Webanwendungen entwickele und auf der anderen Seite benutze ich den Portable Firefox 3 zum reinen Surfen.
Für diese unterschiedlichen Anwendungsfälle habe ich natürlich auch verschiedene Plugins installiert, die ich hier aufliste:

Surfen (Portable Firefox 3):

  • Adblock Plus
    Das Plugin schlechthin zum Ausblenden von Werbeblöcken im Web.
  • AutoCopy
    Ich habe mich schnell an dieses Plugin gewöhnt: Alles was im Browser makiert wird, wird automatisch in die Zwischenablage kopiert.
  • FasterFox
    Macht das Surfen schneller.
  • DownloadHelper
    Hierzu habe ich bereits einen Artikel erfasst.
  • Foxmarks
    Nützliches Plugin zum Synchronisieren von Bookmarks von z.B. Arbeit und Zuhause. Dabei werden die Bookmars online gespeichert, entweder im System von Foxmarks oder man legt sich seine Bookmars auf einen eigenen FTP.
  • MinimizeToTray
    Wie der Name schon sagt, der Firefox wird in die Traybar minimiert.
  • MR Tech Toolkit
    Mit diesem Plugin hat man die Möglichkeit leicht auf verstecke Funktionen des Firefox zuzugreifen, so z.B. kann man die Kompatibilitätsprüfung bei der Plugin-Installation deaktivieren und ältere Plugins, die nur unter Firefox 2 laufen würden, auch im Firefox 3 installieren.

Web-Entwicklung (Firefox 2):

  • FireBug
    Klasse Debugging-Tool von Webseiten, fast alles ist möglich: Breakpoints setzen, Ansehen von HTML, Javascript, CSS-Code oder auch Code zu bestimmten Elementen auf einer Homepage herausfinden und vieles mehr.
  • ColorZilla
    Plugin zum einfachen Ausmachen von Farben innerhalb des Firefox bzw. Webseiten.
  • Web Developer Toolbar
    Auch ein Debugging-Tool, mit dem man z.B. die Browser-Größe verändern kann um zu schauen, wie die erstellte Homepage in einer anderen Auflösung aussieht.

Ich hoffe, euch hat dieser Artikel gefallen und habe euch ein paar für euch neue Plugins gezeigt.