Schlagwort-Archive: Yosemite

San Francisco – Tag 6 – Die Nicht Besteigung des Half Domes

In einem Zustand genau zwischen ausgeschlafen und müde … also eher so mittel … klingelt in aller Herr­gotts­frü­he der Wecker.
Und da beginnt er also, der große Wandertag über Stock und Stein.

Das grundsolide Frühstück bestehend aus einer Art Continental Menu wurde im Curry Village Pavilion eingenommen. Kaffee kostete extra, Milch war gratis … total crazy hier.

Nach dem üblichen Klogang und der Wasserbevorratung von Bernhard beim hiesigen Wasserschlauch konnte es dann doch endlich losgehen. Um auf Nummer Sicher zu gehen, habe ich 6 Liter Wasser eingesteckt, das sind 2 Liter mehr als vom US National Park Service empfohlen. Als Vorbereitung auf die Wanderung hatten wir uns auch schon den notwendigen Permit besorgt und Handschuhe/Gloves für den Höhepunkt der Strecke gekauft.

Nachdem wir gestern bei fast vollkommener Dunkelheit ins Tal angereist waren, waren wir umso mehr von der Bergkulisse begeistert, denn davon war vorher nichts anzumerken.

Das Wetter könnte besser sein, aber immerhin war es trocken …

San Francisco – Tag 6 – Die Nicht Besteigung des Half Domes weiterlesen

San Francisco – Tag 5 – Alcatraz und Weiterreise zum Yosemite Valley

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben … endlich geht der Bericht der kleinen USA-Reise von 2015 weiter.

Auch heute morgen war das Frühstück nicht so reichhaltig, aber dadurch nicht weniger lecker.
Es gab wie am Vortag wieder Kaffee vom Starbucks gegenüber mit einem anschließenden Besuch bei DING DONG und somit einer ordentlichen Portion verschiedener Donuts … das sollte erst mal reichen.

San Francisco – Tag 5 – Alcatraz und Weiterreise zum Yosemite Valley weiterlesen