Mein Jahresrückblick 2008

23. Januar 2009 Blog 2 Kommentare »

Etwas verspätet kommt hier nun mein Jahresrückblick 2008 zusammen mit einem Ausblick auf dieses Jahr.

Ich werde hier über sämtliche Dinge schreiben, die 2008 passiert sind und mich betreffen:

Jahresrückblick 2008

Beruf

Am Anfang des Jahres hatte ich noch viel mit meiner Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung zu tun gehabt und dadurch auch nicht so viel Freizeit. Am 05.06. konnte ich dann erfolgreich meine Prüfung bestehen und war nur bis zum 16.06. arbeitslossuchend. Nun arbeite ich also als Softwareentwickler in einer kleinen Softwareschmiede.

Auto

Dies war das zweite Jahr, in dem ich mein erstes eigenes Auto (Peugeot 206) gefahren bin. Wahrscheinlich ist euch schon die Spritverbrauchs-Anzeige aufgefallen und darauf möchte ich hier etwas eingehen. Laut dieser Anzeige bin ich 12.696 km gefahren und habe dabei 868,89 Liter Super (für einen Preis von insgesamt 1.208,58 €, Schnitt: 1,391 € pro Liter) verbraucht, was einen Durchschnitt von 6,84 Liter pro 100km (Preis: 9,51 €) entspricht. Eigentlich waren nur ca. 10.000 km geplant gewesen, aber durch einen Wechsel des Arbeitgebers wurden statt 12 km satte 21 km für einen Weg zurückgelegt.

Tischtennis

Das Jahr 2008 verlief wegen unterdurchschnittlicher Leistungen nicht so gut. Ende der Saison 2007/2008 ca. Ende April stand fest, dass wir in die unterste Klasse unseres Kreises absteigen mussten und spielen somit seit Ende August in der 3. Kreisklasse im Kreis Lenne-/Ruhr, Bezirk Arnsberg, WTTV. Dort läuft es dann doch relativ gut und konnten in der Hinrunde einen Platz im Mittelfeld holen. Die Kreismeisterschaften 2008 liefen auch relativ gut für mich und habe nur knapp eine Urkunde verpasst. Hier das Gesamtergebnis. Generell bin ich aber mit meinen Leistungen zufrieden und es macht Spaß und das ist die Hauptsache.

Freizeitparks

Was die Freizeitparks angeht, bin ich dieses Jahr relativ spät angefangen, welche zu besuchen. Der erste Termin war nämlich das Phantasialand am 15.07. kurz nach dem Start dieses Blogs. Anschließend fand ein Besuch im Heide-Park am 20.08. statt, der uns sehr gut gefallen hat. Dank des 30-jährigem Bestehens des Parks konnten wir am 24.09. nochmal kostenlos dort hin. Dazwischen war noch eine Fahrt zum Toverland am 07.09., von dem ich positiv überrascht bin.

Achterbahnen

Es ist auch das erste Jahr, dass ich meine besuchten Achterbahnen zähle, natürlich habe ich auch bereits besuchte Achterbahnen eingetragen. Dieses Jahr kam ich auf einen Coaster-Count von 12 gefahrenen Coastern, insgesamt sind es nun 32.

Blog

Dieser Blog existiert erst seit dem 12.07. und ist mir schon irgendwie ans Herz gewachsen. Es macht schon Spaß, Beiträge zu veröffentlichen, den Blog zu pflegen, Plugins einzurichten usw. was alles dazugehört. Über die Einnahmen habe ich ja bereits einen Beitrag verfasst.
Leider hat meine Beitrags-Quantität gegen Ende des Jahres abgenommen, was an dem beruflichen, vorweihnachtlichen Stress liegt, aber auch daran, dass mir nicht mehr so viele Beiträge auch eingefallen sind.

Lesenswerte Artikel

Ich habe im letzten Jahr ein paar lesenswerte Artikel bzw. Guides erstellt, die ich hier nochmal verlinken möchte:

Planungen 2009

Beruf

Hier erwarte ich keine Änderungen trotz der Finanzkrise.

Auto

Hier plane ich auf jeden Fall eine größere Fahrleistung als 12.000 km, da ich das komplette Jahr zum “neuen” Arbeitgeber fahre und auch die Urlaube, die ich plane, mit dem Auto abfahren werde.

Tischtennis

Also den Klassenerhalt in der untersten Liga ist ja sowieso schon gesichert, schauen wir mal wie die nächste Saison verläuft und in welcher Mannschaft ich antreten werde. Auf jeden Fall wird wieder bei den Kreismeisterschaften kräftig mitgemischt, Ziel ist dieses Mal das Halbfinale und das dürfte bei Herren D zu schaffen sein.

Freizeitparks

Freizeitpark sind 2009 groß im Kommen und sollen auch von mir gut besucht werden. So steht Anfang Mai ein Besuch des Hansa-Parks sehr hoch im Kurs, denn dort wird zur Zeit eine neue Achterbahn gebaut und hoffentlich auch rechtzeitig fertig. Eventuell steht dann auf dem Rückweg noch der Heide-Park auf dem Plan, weil man da eh dadran vorbeifährt.
Außerdem steht noch der Sommerurlaub in den Niederlanden an, bei dem 3 Parks auf jeden Fall besucht werden sollen: Drievliet, Efteling und das Bobbejaanland.
Im Spätsommer oder Herbst könnte man dann den einen oder anderen nahen Park abklappert: Movie Park oder Phantasialand. Mal schauen, je nach Lust und Laune.
Im September allerdings steht die weite Reise zum Europark auf dem Plan, wofür ich direkt 2 Tage rechne. Je nachdem dann auf dem Rückweg könnte man mal beim Holiday Park und/oder Tripsdrill vorbeischauen.

Achterbahnen

Im geplanten Fall (siehe Freizeitparks) werden 14 Achterbahnen in Deutschland und 16 in den Niederlanden und Belgien gefahren, die ich bisher noch nicht gefahren bin.

Blog

Ich denke im Nachhinein, dass das Veröffentlichen der Einnahmen in nächster Zeit keinen Sinn mehr macht, solange ich unter 10 € liege. An der Werbung wird sich nicht so schnell was ändern, weil ich denke, dass diese nicht störend ist, aber trotzdem etwas Kleingeld für mich sind.
Aber ich werde den Blog weiterführen, egal ob ich damit was verdiene oder nicht. Kostet ja nicht die Welt und dient eh als Zeitvertreib.

Software

Tja, es sind so viele Ideen da, die ich gerne umsetzen möchte, aber leider fehlt mir echt die Zeit dazu. Eventuell könnte ich mit was kleinem im Urlaub anfangen, alles andere lohnt sich nicht.

Mehr fällt mir auch grad nicht ein, eventuell wird hier noch mehr ergänzt.

2 Pingbacks

  1. Blogstatistik Januar 2009 | Mendener.Net
    am 3. Februar 2009 um 17:53

  2. Mein Jahresrückblick 2009 | Mendener.Net
    am 2. März 2010 um 08:02

Schreibe einen Kommentar